Die NDR Info Interviews

Die Moderatorinnen und Moderatoren von NDR Info befragen die handelnden Akteure zu den aktuellen Themen des Tages. Politiker, Fachleute oder Vertreter aus Wirtschaft, Kultur und Sport erläutern ihre Sicht der Dinge, liefern Diskussionsbeiträge oder klären auf.

04:41 min

Brakel: Türkei-Regierung wird nicht einlenken

21.07.2017 07:20 Uhr

Deutschland verschärft den Ton gegenüber der Türkei. Diese "Warnschüsse" werden aber nach Meinung von Kristian Brakel (Heinrich-Böll-Stiftung/Istanbul) nichts bewirken. Audio (04:41 min)

05:59 min

Hardt: Gabriels Türkei-Reaktionen sind maßvoll

21.07.2017 06:20 Uhr

Die Konsequenzen, die Außenminister Gabriel der Türkei angedroht hat, seien generell berechtigt und unvermeidlich. Das sagte Jürgen Hardt, außenpolitischer Sprecher der Union, auf NDR Info. Audio (05:59 min)

05:30 min

Was muss passieren, um eine Warnung auszusprechen?

20.07.2017 16:38 Uhr

Noch hat die Bundesregierung keine Reisewarnung für die Türkei ausgesprochen. Was die Folgen davon wären und warum das überfällig ist - der Blickpunkt auf NDR Info. Audio (05:30 min)

Nouripour: "Waffenlieferungen an Türkei stoppen"

19.07.2017 08:20 Uhr

Nach der Inhaftierung von Menschenrechtsaktivisten in der Türkei fordert Grünen-Politiker Omid Nouripour Konsequenzen. Dies könne der Stopp von Waffenlieferungen aus Deutschland sein. mehr

03:43 min

Einschalten der USA in Türkei-Streit erfreulich

19.07.2017 08:20 Uhr

Der außenpolitische Sprecher der Grünen, Omid Nouripour, fordert einen Stopp der Waffenlieferungen an die Türkei. Notwendig sei der Schulterschluss mit anderen Staaten. Audio (03:43 min)

04:50 min

"Autoindustrie versucht, Mogelpackung anzubieten"

19.07.2017 07:20 Uhr

Für Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Unmwelthilfe, versuchen die Autohersteller auf Fahrverbote zu verzichten. Ein Software-Update sei aber nicht ausreichend. Audio (04:50 min)

Resch: "Autoindustrie bietet Mogelpackung an"

19.07.2017 07:20 Uhr

Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe kritisiert die Autoindustrie. Die angekündigten Nachrüstungen für Diesel-Fahrzeuge seien nur eine Mogelpackung, sagte er auf NDR Info. mehr

06:26 min

G20: "Interessen ziviler Akteure kamen zu kurz"

18.07.2017 07:20 Uhr

Beim G20-Gipfel dominierten Ausschreitungen die Berichterstattung. Die Interessen der zivilen G20-Akteure wurden vernachlässigt, so Babara Unmüßig von der Heinrich-Böll-Stiftung auf NDR Info. Audio (06:26 min)

05:08 min

Lies: Führerschein mit 16 hat große Chance

17.07.2017 16:08 Uhr

Niedersachsen will ein Pilotprojekt für den Führerschein mit 16 durchführen, erläutert Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies, SPD, im Interview auf NDR Info. Audio (05:08 min)

04:25 min

Vermummung in Niedersachsen keine Straftat mehr

17.07.2017 06:20 Uhr

Die Herabstufung der Vermummung zur Ordnungswidrigkeit schafft nach Meinung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius deutlich mehr Spielraum für die Polizei. Audio (04:25 min)