Die NDR Info Interviews

Die Moderatorinnen und Moderatoren von NDR Info befragen die handelnden Akteure zu den aktuellen Themen des Tages. Politiker, Fachleute oder Vertreter aus Wirtschaft, Kultur und Sport erläutern ihre Sicht der Dinge, liefern Diskussionsbeiträge oder klären auf.

05:08 min

"Die NPD ist keine tatsächliche Gefahr mehr"

17.01.2017 08:20 Uhr

Die frühere Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat auf NDR Info Zweifel am Erfolg des NPD-Verbotsverfahrens geäußert. Sie hält die Partei für zu unbedeutend. Audio (05:08 min)

07:27 min

Diekmann: Trump sieht USA als ein Unternehmen

16.01.2017 16:20 Uhr

Für "Bild"-Herausgeber Kai Diekmann geht es in Sachen Donald Trump weder ums Beruhigen noch um Alarmismus. Man müsse akzeptieren, dass er der gewählte US-Präsident ist. Audio (07:27 min)

Hahn: U-Ausschuss im Fall Amri ist sinnvoll

16.01.2017 06:20 Uhr

Im Fall des Attentäters Amri mehren sich Forderungen nach einem Untersuchungsausschuss. Der Linken-Politiker Hahn sagte auf NDR Info, die Abgeordneten müssten Akteneinsicht bekommen. mehr

09:25 min

Bartels: Verhaltenskodex ist Misstrauensvotum

14.01.2017 19:20 Uhr

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels, hält die geplante Regelung für überflüssig. Der Verhaltenskodex sei nicht gut für die Vertrauenskultur in der Bundeswehr. Audio (09:25 min)

19:07 min

Stawitzki: Vielen Entwicklungen hinterhergelaufen

14.01.2017 19:20 Uhr

Nach Ansicht des Kommandeurs der Führungsakademie, Konteradmiral Carsten Stawitzki, konnte die Bundeswehr bisher in vielen Bereichen nur reagieren und nicht agieren. Das soll sich künftig ändern. Audio (19:07 min)

04:53 min

Ifo-Chef Fuest: Spielraum für Steuersenkungen

13.01.2017 16:38 Uhr

Ifo-Institut-Chef Clemens Fuest sieht angesichts der Milliardenüberschüsse im Haushalt Spielraum für Steuersenkungen. Aber auch Investitionen in die Infrastruktur seien notwendig. Audio (04:53 min)

05:20 min

Müller-Lietzkow: Raus aus der Filterblase

13.01.2017 16:20 Uhr

Professor Müller-Lietzkow hat auf NDR Info dafür plädiert, die ganze Breite der Informationen zu nutzen und sich nicht nur in der Filterblase der sozialen Medien zu bewegen. Audio (05:20 min)

04:09 min

"Italien verstößt gegen europäische Rechtsvorgaben"

13.01.2017 13:40 Uhr

Fünf Jahre nach dem Unglück der "Costa Concordia" verläuft die juristische Aufarbeitung schleppend. Italien verstoße gegen europäisches Recht, meint Dr. Henning Jessen. Audio (04:09 min)

03:29 min

"Zypern-Lösung braucht noch etwas Zeit"

13.01.2017 13:18 Uhr

Bei den multilateralen Verhandlungen über eine Wiedervereinigung Zyperns hat es keine konkreten Ergebnisse gegeben. Warum dauert es so lange? Hubert Faustmann gibt Antworten. Audio (03:29 min)

Klöckner für Transitzentren für Flüchtlinge

13.01.2017 08:08 Uhr

Die Vize-CDU-Chefin Klöckner fordert Transitzentren für Flüchtlinge. Flüchtlinge müssten dann zuerst ihre Bleibeperspektive prüfen lassen, bevor sie nach Deutschland einreisen können. mehr