Das Kriminalhörspiel

Fado fatal

Samstag, 08. Juli 2017, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Unscharfe Silhouette einer Person in buntem Lichtnebel © Fotolia.com Fotograf: HeikoKueverlin

Fado fatal

NDR Info - Hörspiel -

Osnabrück. Die junge Mafalda wurde von Männern umschwärmt. Jetzt wird sie ermordet aufgefunden. Die Spur führt die Ermittler in den portugiesischen Kulturverein "Saudade".

2,27 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Hörspiel von Jan Decker

Die Ermittler Mareike Busse (Lisa Hrdina), Michael Wittkowski (Michael Wittenborn) und Raimund Spockhövel (Rafael Stachowiak/v.l.n.r.) stoßen auf einen heftigen Generationenkonflikt.

Osnabrück. Der Mord an der jungen Mafalda Ribeiro führt die Polizei in den Kreis des portugiesischen Kulturvereins "Saudade". In der Zeit des Wirtschaftswunders waren zahlreiche portugiesische Gastarbeiterfamilien in die Stadt gekommen. Die Ermittler stoßen auf einen heftigen Generationenkonflikt innerhalb der portugiesischen Community. Und eine alte schmutzige Geschichte aus den 70er-Jahren wird zu Tage befördert, an der ein linker Student, heute Nobelpreisträger, und der Vorsitzende des Kulturvereins beteiligt waren.

Das Hörspiel können Sie nach der Sendung an dieser Stelle und in der NDR Mediathek zwölf Monate lang nachhören und herunterladen.

Regie: Alexander Schuhmacher
Mit: Derval de Faria, Gloria Endres de Oliveiro, Michael Wittenborn, Rafael Stachowiak, Lisa Hrdina, Hans Löw, Wilfried Hochholdinger, Gustav Peter Wöhler, Christian Redl
Produktion: NDR 2017