Das Hörspiel

Apeiron

Sonntag, 31. Januar 2016, 21:05 bis 22:30 Uhr , NDR Info

Frankfurter Börse © dpa-Bildfunk Fotograf: Frank Rumpenhorst

Hörspiel: Apeiron

NDR Info - Hörspiel -

Das Börsenkarussell am Neuen Markt drehte sich rasend schnell - zu schnell. Der Wahnsinn fand ein abruptes Ende. Michael Esser erzählt die Geschichte der New Economy.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Von Michael Esser

Bild vergrößern
Die New Economy entfesselte eine unbändige Zockerlaune bei den Anlegern - bis zum großen Knall.

Es war der entfesselte Wahnsinn. Wer jung und dynamisch war, gründete seine eigene Firma. Unzählige Internet-Klitschen wurden binnen Monaten aus dem Boden gestampft. Banken saßen dem Wahn auf, jeden an die Börse zu bringen, der jünger war als 35 und "Visionen" hatte. Anleger trieben in Zockerlaune die Kurse in schwindelerregende Höhen. Dann der Knall. September 2002 schloss die Deutsche Börse den Neuen Markt.

Michael Esser erzählt die Geschichte der New Economy. In atemloser Hast lässt er seine Protagonisten über die elektronischen Highways jagen.

Mit Leslie Malton, Andreas Pietschmann, Fritzi Haberlandt, Andreas Fröhlich, Samuel Weiss, Hermann Lause, Marc Hosemann u.a.

Komposition: Pierre Oser
Regie: Walter Adler
Produktion: NDR/WDR 2003
Länge: 84 Minuten

Das Hörspiel können Sie nach Sendung an dieser Stelle und in der NDR Mediathek 30 Tage nachhören.