Das Kriminalhörspiel

ARD Radio Tatort: Nein heißt Nein

Samstag, 14. Oktober 2017, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Ein Hörspiel von Thilo Reffert

Ein Müllskandal in Magdeburg, der bis hoch hinauf in den Landtag und die Ministerien stinkt. Die Komissarinnen rennen gegen eine Mauer des Schweigens an.

Eine Mauer des Schweigens ist um einen städtischen Müllskandal gezogen. Kommissarin Annika de Beer wurde von dem Fall abgezogen, weil ihr Mann Arne Listewenik Pressesprecher des zweifelhaften Entsorgungsbetriebes ist. Da wagt Caroline Griem, die Neue im LKA, ein riskantes Spiel: Ein – fingiertes – Geständnis von Arne Listewenik soll ein Leck in den Panzer der Korruption schlagen und die Firma unter Druck setzen. Stattdessen entlässt diese prompt ihren PR-Chef. Mit einer Begründung, die für Annika de Beer persönlich sehr schmerzhaft ist.

Der ARD Radio Tatort "Nein heißt Nein" steht 24 Monate zum Nachhören und Herunterladen auf der Homepage des ARD Radio Tatorts zur Verfügung. Einen Link dorthin finden Sie unten auf dieser Seite.

Regie: Götz Fritsch
Mit Hilmar Eichhorn, Nele Rosetz, Anne Müller u.a.
Produktion: MDR 2017

 

Links
Link

ARD Radio Tatort

Jeden Monat knistert der Äther, wenn neun ARD-Radiosender zum Kriminalhörspiel "Radio Tatort" einladen. Die kniffligen Fälle der Ermittler werden im Web multimedial aufbereitet. extern