Archiv

Die Reportage

"Die Reportage" - das ist eine halbe Stunde, die ganz nah dran ist an Menschen, Orten und Initiativen im Norden. Besondere Arbeitsbereiche, regionale Eigenarten oder ungewöhnliche Aktionen haben hier ihren Platz. Aber auch Aktivitäten in Gemeinden und Vereinen, kommunale Entwicklungen, neue Unternehmen.

Eine akustische Nahaufnahme mit viel Atmosphäre, Tönen und Worten: Radio zum Dabeisein und Miterleben.

mit Audio

Unter den Wellen ist Ruh

30.07.2017 06:30 Uhr

Es sind längst nicht mehr nur Seefahrer, die sich eine Beisetzung auf der Ostsee wünschen. Mit dem Meer verbinden viele Menschen die endlose Weite - eine ideale letzte Ruhestätte. mehr

mit Audio

Ärztemangel auf dem Land

23.07.2017 06:30 Uhr

An der Westküste Schleswig-Holsteins müssen Patienten rund 40 Kilometer zu ihrem Hausarzt fahren. Die Kassenärztliche Vereinigung sucht nach Ideen, Lösungen und Konzepten. mehr

mit Audio

Urlaub zwischen Luxus und Schutt

16.07.2017 06:30 Uhr

In Prora auf Rügen steht der längste Häuserblock der Welt - die Nationalsozialisten planten hier für 20.000 Urlauber. Nun werden die geschichtsträchtigen Blöcke saniert. mehr

mit Audio

Das Papier mit Perspektive

09.07.2017 06:30 Uhr

Die Straßenzeitung Asphalt wurde vor 23 Jahren in Hannover gegründet, erscheint mittlerweile einmal monatlich in vielen niedersächsischen Städten. Ziel ist es, den Verkäufern eine sinnvolle Aufgabe zu geben. mehr

mit Audio

Zwischen Vergangenheit und Zukunft

02.07.2017 06:30 Uhr

Der Abiball ist für viele Abiturienten der letzte Moment der Schulzeit: Er ist nicht nur eine offizielle Feier, sondern auch die inoffizielle Tür ins Erwachsenen-Leben. mehr

mit Audio

Die Neuen im Quartier

25.06.2017 06:30 Uhr

An jedem zweiten Sonntag kommen fünfhundert junge Afrikaner in der evangelischen Kreuzkirche im Hamburger Stadtteil Ottensen zusammen, um dort einen orthodoxen Gottesdienst zu feiern. mehr