Archiv

Die Reportage

"Die Reportage" - das ist eine halbe Stunde, die ganz nah dran ist an Menschen, Orten und Initiativen im Norden. Besondere Arbeitsbereiche, regionale Eigenarten oder ungewöhnliche Aktionen haben hier ihren Platz. Aber auch Aktivitäten in Gemeinden und Vereinen, kommunale Entwicklungen, neue Unternehmen.

Eine akustische Nahaufnahme mit viel Atmosphäre, Tönen und Worten: Radio zum Dabeisein und Miterleben.

Alles bio?

01.10.2017 06:30 Uhr

Jedes Jahr landen in Deutschland etwa 18 Millionen Tonnen Nahrungsmittel im Müll. Die christlichen Kirchen kritisieren das. Aber welchen Beitrag leisten sie gegen die Verschwendung? mehr

mit Audio

Das Rennpferd des kleinen Mannes

24.09.2017 06:30 Uhr

Brieftauben sind nicht nur ein Hobby pensionierter Züchter. Mit ihnen kann man ein Vermögen verdienen. Taubenbroker machen Millionenumsätze mit ihrem Spitzengeflügel. mehr

mit Audio

Frau Yu, Herr Chen, Frau Li und die anderen

17.09.2017 06:30 Uhr

Etwa 20.000 Chinesen leben in Hamburg. Ihre Vorfahren waren Seeleute, die sich überwiegend auf St. Pauli niederließen. Die NDR Info Reportage über die chinesische Community der Hansestadt. mehr

mit Audio

Umweltbewusst, gemeinschaftlich, selbstbestimmt

10.09.2017 06:30 Uhr

Das Ökodorf "Sieben Linden" ist eine sozial-ökologische Modellsiedlung in der Altmark, nahe der Landesgrenze zu Niedersachsen. Rund 150 Menschen leben in dieser Gemeinschaft. mehr

mit Audio

Ohne Stress und Strafe

03.09.2017 06:30 Uhr

Auch halbwilde Tiere im Zoo kommen ständig in engen Kontakt mit Menschen. Zunehmend setzen Tierparks deshalb auf eine Methode punktgenauer positiver Verstärkung: das Klickertraining. mehr

mit Audio

Das hörspielende Klassenzimmer

27.08.2017 06:30 Uhr

Morgens macht sich das Team vom NDR auf den Weg in die Schule. Bei dem Projekt 'Hörspiel in der Schule' wird ein eigenes Hörspiel entstehen. mehr