Archiv

Die Reportage

"Die Reportage" - das ist eine halbe Stunde, die ganz nah dran ist an Menschen, Orten und Initiativen im Norden. Besondere Arbeitsbereiche, regionale Eigenarten oder ungewöhnliche Aktionen haben hier ihren Platz. Aber auch Aktivitäten in Gemeinden und Vereinen, kommunale Entwicklungen, neue Unternehmen.

Eine akustische Nahaufnahme mit viel Atmosphäre, Tönen und Worten: Radio zum Dabeisein und Miterleben.

Der harte Weg zum Bühnen-Diplom

04.12.2016 06:30 Uhr

Schauspieler ist ein Traumberuf - der viel harte Arbeit voraussetzt. Die Reportage begleitet fünf Schauspielschüler von der Hochschule für Theater, Musik und Medien Hannover. mehr

Zusammen is(s)t man weniger allein

27.11.2016 06:30 Uhr

"Social Cooking": Gemeinsames Kochen oder Essen, übers Internet verabredet, führt zu neuen Bekanntschaften und Tischgesprächen, die über den eigenen Tellerrand blicken lassen. mehr

Mehr Leben auf dem Friedhof

20.11.2016 06:30 Uhr

Im kommenden Jahr feiert der Hamburger Hauptfriedhof Ohlsdorf Jubiläum: im Juli 1877 wurde die erste Fläche eröffnet. Ein Anlass für umfassende Änderungen - das Konzept "Ohlsdorf 2050" ist in Arbeit. mehr

Leben und streiten im Nationalpark

13.11.2016 06:30 Uhr

Die Insulaner auf Neuwerk kämpfen gegen Vogelmist und die Verwaltung. Die NDR Info Reportage über den langen Zwist zwischen den Neuwerkern und ihrer oft allzu fernen Stadtregierung. mehr

Müllhalde, Mondlandschaft, Naturparadies

06.11.2016 06:30 Uhr

Der Osnabrücker Piesberg lockt mit seiner ungezähmten Natur Menschen an, die Abenteuer mögen. Verschlungene Pfade, wucherndes Grün, Canyons voller Fossilien und Fledermäuse. mehr

Redende Steine und friesische Bräuche

30.10.2016 06:30 Uhr

Die Föhrer sind stolz auf ihre Grabsteine, auf denen ganze Lebensgeschichten geschrieben stehen. Die NDR Info Reportage über die Bestattungskultur auf der Insel Föhr. mehr