Archiv

Die Reportage

"Die Reportage" - das ist eine halbe Stunde, die ganz nah dran ist an Menschen, Orten und Initiativen im Norden. Besondere Arbeitsbereiche, regionale Eigenarten oder ungewöhnliche Aktionen haben hier ihren Platz. Aber auch Aktivitäten in Gemeinden und Vereinen, kommunale Entwicklungen, neue Unternehmen.

Eine akustische Nahaufnahme mit viel Atmosphäre, Tönen und Worten: Radio zum Dabeisein und Miterleben.

Elb-Insulaner

07.08.2016 06:30 Uhr

Die Veddel ist nicht weit von Hamburgs Innenstadt entfernt und doch eine Welt für sich. In dem Stadtteil leben fast 5000 Menschen: meist Einwanderer, aber auch Künstler und Studenten. mehr

Der Argentinier und die Bläser

31.07.2016 06:30 Uhr

Eine Reportage über ein engagiertes Leben mit und für die Blasmusik und über argentinische Lebensqualität in dem kleinen Dorf Barkow in der Weite Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Baywatch an der Ostsee

24.07.2016 06:30 Uhr

Drei Wachtürme müssen auf der Insel Hiddensee im Sommer bis zu zwölf Stunden am Tag besetzt werden. Dafür opfern rund 50 Rettungsschwimmer in jedem Jahr Teile ihres Urlaubs. mehr

Von Nachtjoggern, Stadtförstern und Waldkindern

17.07.2016 06:30 Uhr

Mit rund 640 Hektar verfügt Hannover über den größten Wald Europas im Herzen einer Großstadt. Begegnungen in der Eilenriede. mehr

Ambitioniert zwischen Repertoire und Revue

10.07.2016 06:30 Uhr

Seit 175 Jahren steht das St. Pauli Theater für große Gefühle und große Namen. Klassische und neue Stücke werden ebenso geboten wie Hamburger Revuen und Musiktheater-Produktionen. mehr

Leibniz für alle!

03.07.2016 06:30 Uhr

Der 300. Todestag des Universalgenies Gottfried Wilhelm Leibniz ist Anlass für ein breites Veranstaltungsprogramm in Hannover. Welche Rolle spielen seine Thesen und Ansichten heute noch? mehr