Bildungsreport

Der Bildungsreport verfolgt neue Entwicklungen in Schule und Hochschule und begleitet sie kritisch. Schwerpunkt der Beiträge ist Norddeutschland.

Auf NDR Info ist die 30-minütige Sendung alle vier Wochen zu hören. Jeweils am Sonnabend um 19.20 Uhr und am Sonntag um 12.30 Uhr. Moderiert wird der Bildungsreport von Kathrin Erdmann.

Die Themen der Sendung am 2./3. September 2017

Mehr als drei Millionen Fachkräfte fehlen in Deutschland allein in den kommenden 20 Jahren - so die aktuelle Prognose dieser Tage. Doch wo sollen sie herkommen? Die Politik setzt unter anderem auf Zuwanderer und Mütter, die bisher Teilzeit arbeiten. Sich parallel zum Alltag zu spezialisieren, ist allerdings für viele unbezahlbar. Seit einem Jahr gibt es das neue Aufstiegs-BAföG, mit dem Fortbildungen unkomplizierter, besser und umfassender finanziert werden können. Was hat es gebracht? Wir haben uns in Norddeutschland umgehört.

Außerdem:

  • Schulen ans Netz für fünf Milliarden Euro - Was wird aus dem "Digitalpakt" nach der Bundestagswahl?
  • Schlechtes Image, zu wenig Geld oder Missmanagement? Warum der Lehrermangel ein Dauerbrenner ist und was man dagegen tun kann. Interview mit Laura Pooth, stellvertretende GEW-Vorsitzende in Niedersachsen
  • 10 Jahre Hamburger "Buchstart"und andere Projekte - Warum Experten auf frühkindliche Leseförderung setzen
  • Auf den Spuren der alten Griechen - Wie Göttinger Studierende beim Rhetorik-Slam an ihrem Auftreten feilen

Redaktion und Moderation dieser Sendung: Korinna Hennig

Die nächsten Sendetermine:
+++ 30.September/1. Oktober +++ 28./29. Oktober +++ 25./26. November +++

An den anderen Wochenenden läuft auf NDR Info

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr