ARD-Journalistin Anja Reschke sitzt für die Aktion "Sag's mir ins Gesicht" im Studio für den Video-Chat auf Facebook mit Hasskommentatoren. © NDR Fotograf: Elisabeth Weydt

Anja Reschke: "Sag's mir ins Gesicht"

NDR Info - Aktuell -

Es ist ein Experiment: Die ARD-Journalistin Anja Reschke stellte sich eine Stunde lang im Video-Chat auf Facebook der Kritik und Wut ihrer Kommentatoren.

2,33 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen