Seiten eines Kalenders © fotolia.com Fotograf: naftizin

Papst erlaubt Sklavenhandel

NDR Info - ZeitZeichen -

Am 18. Juni 1452 erlaubt Papst Nikolaus V. durch die Bulle "Dum Diversas" den afrikanischen Sklavenhandel. Damit erfüllte er die Wünsche der Portugiesen.

4,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
mit Audio

Papst erlaubt Sklavenhandel

18.06.2017 19:05 Uhr

Am 18. Juni 1452 erlaubt Papst Nikolaus V. durch die Bulle "Dum Diversas" den afrikanischen Sklavenhandel. Damit erfüllte er die Wünsche der Portugiesen. mehr