Boris Johnson ist ein Spieler, kein Staatsmann

Brexit-Vorkämpfer Boris Johnson verzichtet darauf, die Nachfolge des britischen Premierministers Cameron anzustreben. Wer oder was steckt dahinter? Jens-Peter Marquardt kommentiert. mehr

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

06:00 - 13:00 Uhr

mit Video

Wahlumfrage MV: CDU bleibt vor SPD, AfD vor Linken

Die CDU gewinnt im Vergleich zur April-Umfrage leicht hinzu. Das geht aus der aktuellen Umfrage von infratest dimap zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern hervor. Großer Gewinner bleibt die AfD. mehr

Ein Desaster für Hamburg und Schleswig-Holstein

Hamburg und Schleswig-Holstein haben faule Kreditpapiere in Milliardenhöhe aus der HSH Nordbank herausgekauft. Das sei ein Deal mit verheerenden Folgen, kommentiert Michael Weidemann. mehr

mit Video

Eiskalt, aber schön: Coldplay-Dreh in Hannover

Die Band Coldplay mit Sänger Chris Martin hat am Donnerstag in Hannover ein Musikvideo gedreht. 1.200 Statisten waren im Einsatz - die Band bekamen sie aber nicht zu sehen. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 06:15 Uhr

Von der Leyens Truppenbesuch in Incirlik

Berlin: Verteidigungsministerin von der Leyen fliegt heute zu einem Truppenbesuch ins türkische Incirlik. Sie besucht dort die deutschen Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt unweit der syrischen Grenze. Die Bundeswehr ist in Incirlik mit Tornado-Aufklärungsjets und 240 Mann am internationalen Kampf gegen die Terror-Organisation "Islamischer Staat" beteiligt. Einen Mitte Juli geplanten Besuch von Verteidigungs-Staatssekretär Brauksiepe mit Abgeordneten auf dem Stützpunkt hatte die türkische Seite verweigert. Grund war offensichtlich der Beschluss des Bundestages, die Massaker an Armeniern auf dem Gebiet der heutigen Türkei als Völkermord einzustufen.

Höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahren

Berlin: Heute tritt die stärkste Rentenerhöhung seit 23 Jahren in Kraft. Zum Monatswechsel erhalten die Rentner im Westen um 4,25 Prozent höhere Bezüge. Im Osten beträgt der Anstieg fast sechs Prozent. Die Ost-Renten erreichen damit gut 94 Prozent des West-Niveaus. Hauptgrund für den deutlichen Zuwachs ist die gute Beschäftigungslage und die damit verbundenen gestiegenen Einnahmen der Rentenkasse. Aber auch andere Faktoren spielen eine Rolle.

Gabriel für mehr Investitionen in EU

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Gabriel plant offenbar eine Initiative für mehr Investitionen in der EU. Die "Rheinische Post" zitiert aus einem Brief Gabriels an die Mitarbeiter seines Ministeriums. Danach will der Minister ein zentrales Regelwerk für Investitionen auf EU-Ebene installieren. Das Geld soll zunächst aus bestehenden europäischen Fonds stammen, später sollen weitere Mittel hinzukommen. Als Ziele werden genannt, der Ausbau der Verkehrs- und Energienetze sowie des Internets, die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit und die Finanzierung von Firmengründungen.

Festakt zum 40. des Mitbestimmungsgesetzes

Berlin: Mit einem Festakt ist gestern Abend das 40-jährige Jubiläum des Mitbestimmungsgesetzes gefeiert worden. Die Regelung war 1976 in der Bundesrepublik eingeführt worden. Das Gesetz regelt die Mitbestimmungsrechte in Kapitalgesellschaften mit mehr als 2.000 Beschäftigten. Dort muss der Aufsichtsrat je zur Hälfte mit Vertretern der Arbeitnehmer und der Kapitaleigner besetzt werden. Bei dem Festakt in Berlin nannte Bundespräsident Gauck die Mitbestimmung ein wichtiges Kulturgut. Deutschland könne stolz auf diese Regelung sein, die durch die Digitalisierung nicht gefährdet werden dürfe.

Weiter Störungen bei Vodafone

Düsseldorf: Vodafone hat offenbar noch immer Probleme mit einem Ausfall in Teilen seines deutschen Kabelnetzes. Das Unternehmen sprach in der Nacht von noch etwa 250.000 Kunden, bei denen es Einschränkungen bei Internet und Telefon gebe. An deren Behebung werde mit Hochdruck gearbeitet, hieß es. Gestern waren zeitweise bis zu 1,8 Millionen Vodafone-Kunden von den überregionalen Problemen im Kabelnetz betroffen. Ursache war demnach eine Störung im Rechnerverbund in Frankfurt am Main und Berlin.

Börse Kompakt

Zur Börse: Der japanische Nikkei-Index liegt aktuell bei 15.693 Punkten. Das ist ein Plus von 0,8 Prozent. Die Schlussstände in New York und Frankfurt: Der Dow Jones: 17.930 Punkte; plus 1,3 Prozent. und der Dax: 9.680 Punkte; plus 0,7 Prozent. Der Euro wird mit einem Dollar 11 02 gehandelt.

NDR Info in der Mediathek

05:54 min

Nachrichten

01.07.2016 06:35 Uhr
55:05 min
19:21 min
14:51 min
29:29 min

Echo des Tages

30.06.2016 18:30 Uhr
03:03 min

Bauernhof zu vererben

30.06.2016 18:25 Uhr
05:22 min
03:40 min
05:48 min
55:06 min
14:39 min
29:39 min

Echo des Tages

29.06.2016 18:30 Uhr
04:33 min
05:21 min
Link

Funkhaus Europa

"Funkhaus Europa" ist ein junges, modernes europäisches Kulturradio. Kulturelle Vielfalt wird im Programm großgeschrieben. Zwischen 14 und 20 Uhr ist es auf NDR Info Spezial zu hören. extern

mit Video

"Mietpreisbremschen" zeigt kaum Wirkung

Ein Jahr nach der Einführung der Mietpreisbremse zieht der Hamburger Mieterverein eine verhaltene Bilanz. Die Experten fordern eine Verschärfung der bisherigen Regelung. mehr

Grundschüler in MV müssen 800 Wörter können

Zu DDR-Zeiten schon einmal angewendet, nach der Wende abgeschafft: An Grundschulen im Nordosten wird ein Mindestwortschatz wiedereingeführt. So sollen die Rechtschreibleistungen verbessert werden. mehr

Tödlicher Leistungsdruck in Indien

Der Lerndruck in Indien wächst. Schüler können den verordneten Nachhilfekursen kaum entkommen. Es sei denn, durch Selbstmord. Das berichtet am Sonntag das "Echo der Welt" auf NDR Info. mehr

Morgens um fünf ist die Welt noch in Ordnung

Ein Beruf mit Zukunft, lukrativ, mit besten Arbeitszeiten. All das ist fern ab der Lebenswirklichkeit eines Landwirtes. Detlev Gröning bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

mit Video

Das Leben fühlen wie ein Flüchtling

Wie fühlt sich ein Flüchtling auf offenem Meer in einem kleinen Boot? Eine interaktive Ausstellung in Hamburg soll den Besuchern helfen, das Drama einer Flucht besser zu verstehen. mehr

Warum weinen Krokodile?

Woher kommen eigentlich unsere Redewendungen und Sprichwörter? NDR Info lüftet einige dieser Geheimnisse. Was bedeutet es, wenn jemand Krokodilstränen weint? mehr

Die Fußball-EM für Einsteiger

Umgeben von Millionen Fußballexperten traut man sich kaum, banale Fragen zur EM in Frankreich zu stellen. Diese Aufgabe übernehmen deshalb wir in der Serie "Die EM für Einsteiger". mehr

Programm-Tipps

Wales - Belgien live

01.07.2016 21:00 Uhr

NDR Info Spezial überträgt das EM-Viertelfinalspiel zwischen Wales und Belgien am Freitag ab 21 Uhr aus Lille. Die Reporter sind Andre Siems und Jens-Jörg Rieck. mehr

Logo - Das Wissenschaftsmagazin

01.07.2016 21:05 Uhr

Das NDR Info Wissenschaftsmagazin Logo beschäftigt sich freitags (21.05 Uhr) und sonntags (15.05 Uhr) mit Themen aus Medizin, Klimaforschung, Biologie, Raumfahrt und Naturschutz. mehr

Das Intelligente und das Mitreißende

01.07.2016 22:05 Uhr
Jazz

Das Jazz Festival von Montreux wird 50 Jahre alt. Leiter Mathieu Jaton lässt im Gespräch mit Martin Tscheche einige Anekdoten und Höhepunkte der Festivalgeschichte wieder aufleben. mehr

Veranstaltungen

Eldenaer Jazz Evenings 2016

Das Jazz-Festival in der romantischen Klosterruine Eldena ist eine schon liebgewonnene Tradition geworden. An zwei Abenden lassen sechs Bands die Ruine musikalisch aufleben. mehr

Schreiblabor - Die große Abschlusslesung

Die Absolventinnen und Absolventen der Prosawerkstatt des Jungen Literaturhauses präsentieren eigene Texte. Am 13. Juli tragen sie im Literaturhaus Hamburg ihre Arbeiten vor. mehr

Musik und Satire auf der Hanse Sail

JOCO und das Joel Havea Trio spielen live für NDR Info am 11. und 12. August bei der Hanse Sail in Rostock, außerdem steht das "Ambulanzteam" der Intensiv-Station im Ursprung auf der Bühne. mehr