Bundesliga-Auftakt für Wolfsburg und Hamburg

Werder Bremen hat zum Bundesliga-Start ein 0:6 in München kassiert. Heute trifft der HSV auf Ingolstadt, der VfL Wolfsburg gastiert beim FC Augsburg. mehr

Mittagsecho

13:05 - 14:00 Uhr

"Wir Flüchtlinge bleiben immer ein Fremdkörper"

Eine 86-jährige Vertriebene aus den früheren deutschen Ostgebieten blickt zurück - und auf die heutigen Flüchtlingsschicksale. Wegen der eigenen Erfahrungen hat sie großes Mitgefühl. mehr

Tornado-Ausbildung in Jagel - mehr Fluglärm?

27.08.2016 19:20 Uhr

Aus Kostengründen beendet die Luftwaffe die Tornado-Piloten-Ausbildung in den USA. Deshalb wird es mehr Militärflüge über Schleswig-Holstein geben. Bisher bleiben große Proteste aus. mehr

Schwere Last für Myanmars Hoffnungsträgerin

28.08.2016 13:30 Uhr

In Myanmar sind besonders die Erwartungen an Außenministerin Aung San Suu Kyi groß. Enttäuschungen sind vorprogrammiert, wie das "Echo der Welt" auf NDR Info am Sonntag berichtet. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 12:45 Uhr

Tag der Trauer nach Erdbeben in Italien

Ascoli Piceno: In der italienischen Stadt hat die Trauerfeier für die 290 Opfer des verheerenden Erdbebens begonnen. Der Staatsakt findet in der Sporthalle von Ascoli Piceno in der Region Marken statt. Dabei sind auch Italiens Staatspräsident Mattarella und Regierungschef Renzi. In ganz Italien wehen heute die Flaggen auf halbmast. Staatspräsident Mattarella hatte sich vor der Trauerfeier ein Bild von der Lage im Katastrophengebiet in Mittelitalien gemacht. Dort suchen Helfer weiter eingestürzte Gebäude ab. Allerdings haben Experten kaum noch Hoffnung, Überlebende zu finden. Italienische Staatsanwaltschaften haben inzwischen Ermittlungen aufgenommen. Grund sind mögliche Verstöße gegen Bauvorschriften. Ein Vertreter der Anklagebehörde sagte in einem Interview, bei einigen der zerstörten Häuser sei mit mehr Sand als Zement gebaut worden.

Russland und USA sprechen über Syrien

Genf: Die USA und Russland streben eine landesweite Waffenruhe in Syrien an. Das teilten die Außenminister beider Staaten, Kerry und Lawrow, nach Beratungen in Genf mit. Grundsätzlich herrsche in der Frage Einigkeit, Experten sollten jetzt die Details ausarbeiten. Einen Zeitplan für das weitere Vorgehen nannten Kerry und Lawrow nicht. Eine Anfang des Jahres verhängte Waffenruhe war von Beginn an brüchig gewesen. Für den Kampf gegen Terrorgruppen wie den selbsterklärten "Islamischen Staat" soll die Regelung nicht gelten. Lawrow sagte, der IS und die Al-Nusra-Front müssten auch in Zukunft effektiv bekämpft werden.

Bürger besuchen Bundesregierung und BND

Berlin: Bundesregierung und Bundesnachrichtendienst haben heute wieder ihre Türen für die Bürger geöffnet. Gleich zu Beginn bildete sich beim Neubau des BND in der Hauptstadt eine lange Warteschlange. Auch das Bundeskanzleramt und die Ministerien ziehen bei der traditionellen Veranstaltung stets zahlreiche Besucher an. In diesem Jahr werden deutlich mehr als 100.000 Interessierte erwartet. Die Bundesregierung läd schon zum 18. Mal die Bürger zu einem Blick in ihre Dienstgebäude ein. Bundeskanzlerin Merkel begrüßt morgen Nachmittag persönlich die Gäste im Kanzleramt.

Valls: Burkini-Debatte geht weiter

Paris: Frankreichs Premierminister Valls hält die Debatte über ein Burkini-Verbot trotz des gestrigen Grundsatzurteils nicht für beendet. Der sozialistische Politiker erklärte, es handele sich um eine tiefgreifende gesellschaftliche Auseinandersetzung, die geführt werden müsse. Valls betonte, der Burkini sei ein Symbol eines politischen Islamismus. In Frankreich gelte aber das Gebot der Trennung von Staat und Religion. Das oberste französische Verwaltungsgericht hatte gestern das Verbot des Ganzkörper-Badeanzugs in einer Gemeinde an der Côte d"Azur vorerst aufgehoben und auf die individuellen Freiheitsrechte verwiesen.

Tote nach Bootsunfall Barßel

Barßel: Beim Zusammenstoß zweier Sportboote sind in Niedersachsen eine Frau und ein Mann ums Leben gekommen. Die beiden waren 24 und 27 Jahre alt. Laut Polizei gab es bei der Havarie auf dem Fluss Barßeler Tief im Landkreis Cloppenburg zudem sechs Verletzte, einer ringt um sein Leben. Nach ersten Ermittlungen waren beide Boote mit jeweils vier Personen besetzt, als in der Nacht das eine das andere gerammt habe. Da zunächst die Zahl der Menschen an Bord unklar war, suchten die Helfer auch mit Tauchern nach möglichen weiteren Opfern. Das für dieses Wochenende geplante Hafenfest in Barßel wurde abgesagt.

NDR Info in der Mediathek

04:50 min

Nachrichten

27.08.2016 13:04 Uhr
05:28 min

Kindernachrichten 27.08.2016

27.08.2016 11:40 Uhr
02:41 min
03:56 min
04:02 min
05:38 min
05:24 min
54:21 min
05:40 min

Sport erhöht Lebenserwartung

26.08.2016 21:05 Uhr
11:05 min

Das Altern gesund erleben

26.08.2016 21:05 Uhr
05:32 min
18:04 min

Schabat Schalom

26.08.2016 20:30 Uhr
29:50 min

Echo des Tages

26.08.2016 18:30 Uhr
03:37 min
Link

ARD-Schulkonzert: Das "Vivaldi-Experiment"

Mit dem "Vivaldi-Experiment - Ein ARD-Konzert macht Schule" begeistert die ARD erneut Tausende Schüler. Beim WDR Funkhausorchester trifft diesmal Antonio Vivaldi auf den Rapper MoTrip. extern

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Die Themen der Woche bei den NDR Info Kindernachrichten: Starkes Erdbeben in Italien | Neue Regeln für den Notfall | Streit bei VW um Autoteile | Zu viel Zucker. mehr

Eine Katastrophe wie diese ist unvermeidbar

Nach dem Erdbeben in Zentralitalien steht nun der Wiederaufbau im Fokus. Diesmal soll alles besser werden als nach dem Beben in L'Aquila 2009. Ein Kommentar von Markus Epping. mehr

Vom Tanga zum Burkini - alles muss erlaubt sein

Frankreichs oberstes Verwaltungsgericht hat das umstrittene Burkini-Verbot gekippt. Etwa 30 Kommunen hatten die Ganzkörper-Badeanzüge verboten. Ein Kommentar von Marcel Wagner. mehr

Als die "Bravo" der beste Freund war ...

50 Pfennig kostete die kleine Revolution: Vor 60 Jahren erschien die erste Ausgabe der Jugendzeitschrift "Bravo". Susanne Birkner bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

Lügen, Geheimnisse und eine verrückte Invasion

Alle Kinder lesen gern lustige Bücher. Leider schaffen es nur wenige Autoren, witzig und gut zu schreiben. Aber bei diesen Romanen für alle Kinder ab acht ist Lachen garantiert. mehr

Programm-Tipps

Snaps

27.08.2016 21:05 Uhr
Hörspiel

Der frisch strafversetzte Kommissar van de Jørgensen untersucht zwei Morde in der brandenburgischen Provinz. Nicht jeder dort ist von seinem rüpelhaften Charme begeistert. mehr

Der Preis der Kultur

28.08.2016 06:05 Uhr
Forum am Sonntag

Wie viel Geld kosten uns Theater und Oper in Norddeutschland? Schon bald werden sich viele Städte und Länder eine Kulturförderung nicht mehr leisten können, was dann? mehr

Veranstaltungen

The Spirit of New Orleans - 50 Jahre Jazzclub Hannover

27.08.2016 18:00 Uhr
NDR Hannover - Großer Sendesaal

Der Jazzclub Hannover wird 50 Jahre alt. Das wird im Großen Sendesaal des NDR Hannover gefeiert - natürlich mit einem vielseitigen Live-Programm und einer After Show Party. mehr

Eine Literatursoiree mit Martin Mosebach

31.08.2016 19:30 Uhr
Literaturhaus Hamburg

Schriftsteller Martin Mosebach spricht in der Literatursoiree über seine Art des Schaffensprozesses und seinen neuen Roman "Mogador" - am 31. August im Literaturhaus Hamburg. mehr