Die Camargue-Pferde sind stämmige, robuste Arbeitstiere. © NDR/Florian Huber , honorarfrei

Die Camargue zwischen Rhone und Mittelmeer

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti -

Die Camargue verdankt ihre Farben den berühmtesten Bewohnern des Flussdeltas der Rhône: weiße Pferde, schwarze Stiere, rosa Flamingos. Ein Paradies für Cowboys und Vogelkundler.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
mit Audio

Schimmel, Stiere, rosa Flamingos: die Camargue

13.08.2017 07:30 Uhr

Die Camargue verdankt ihre Farben den berühmtesten Bewohnern des Flussdeltas der Rhône: Weiße Pferde, schwarze Stiere, rosa Flamingos. Ein Paradies für Cowboys und Vogelkundler. mehr