Thema: Luftverschmutzung

mit Audio

Schlimmste Entwicklung muss verhindert werden

12.12.2017 18:30 Uhr
NDR Info

50 Staats- und Regierungschefs haben bei einem Treffen in Frankreich versucht, die Klimaschutzbemühungen voranzutreiben. Welche Erfolgsaussichten hat das? Detlef Reepen kommentiert. mehr

Luftverschmutzung: Umwelthilfe verklagt Hannover

01.12.2017 13:54 Uhr

Hannovers Luft ist zu schmutzig - die Deutsche Umwelthilfe hat nun die Stadt verklagt. Ziel ist, den EU-Grenzwert für Stickoxide schnellstmöglich umzusetzen, nun drohen Fahrverbote. mehr

Kämpfer nach Diesel-Gipfel: "Brauchen 50 Milliarden"

28.11.2017 17:43 Uhr

Die Bundesregierung will Fahrverbote in deutschen Städten vermeiden. Die am Dienstag zugesagte eine Milliarde Euro für Maßnahmen ist für Kiels Oberbürgermeister ein Tropfen auf den heißen Stein. mehr

Audios & Videos

02:55

Landtag: Koalition ist gegen Blaue Plakette

14.12.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:26

Landtag debattiert über Umweltplakette

14.12.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
54:47

Redezeit: Das Ringen um den Klimaschutz

08.11.2017 21:05 Uhr
NDR Info
18:52

Forum: China - Klimaschutz vs. Klimasünden

06.11.2017 20:30 Uhr
NDR Info
02:53

Wedeler Kraftwerk: Partikelregen ungefährlich?

19.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
07:28

Verpestete Luft in norddeutschen Städten

17.10.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
05:49

Diesel unter Druck

17.10.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
02:33

Gartenabfälle: Kompostieren oder verbrennen?

14.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
mit Video

No Future? Diskussion um Diesel-Fahrverbote

09.11.2017 20:43 Uhr

Die Verkehrsministerkonferenz will die Mobilität der Zukunft umweltfreundlich gestalten. Mit mehr E-Motoren zum Beispiel. Aber ohne Diesel-Fahrverbote, sagt Minister Olaf Lies. mehr

Dreckige Luft: Umwelthilfe verklagt Hannover

09.11.2017 15:37 Uhr

Die Deutsche Umwelthilfe will in Hannover wegen zu hoher Schadstoffwerte ein Fahrverbot für ältere Dieselautos erzwingen. In der Politik gehen die Meinungen dazu weit auseinander. mehr

Umwelthilfe will Umweltministerium verklagen

08.11.2017 20:32 Uhr

Die Deutsche Umwelthilfe will beim Verwaltungsgericht in Schleswig Klage gegen das schleswig-holsteinische Umweltministerium einreichen. Grund ist die schlechte Luft in Kiel. mehr

Wissenswertes rund um die Heilkraft des Waldes

03.11.2017 13:43 Uhr

Forscher auf der ganzen Welt beginnen gerade erst zu verstehen, warum der Wald den Menschen guttut. Fest steht, dass Waldluft Stoffe enthält, die gesund sind. mehr

mit Audio

Appell der Wissenschaftler muss wachrütteln

20.10.2017 17:08 Uhr
NDR Info

Laut einer neuen Studie sterben weltweit jährlich offenbar Millionen Menschen durch Umweltverschmutzung. Ferdinand Klien aus der NDR Info Wissenschaftsredaktion kommentiert. mehr

Deutschland darf nicht mehr auf Kohle setzen

11.10.2017 15:38 Uhr

Offenbar verfehlt Deutschland seine selbst gesteckten Ziele beim Klimaschutz. Jetzt wird es höchste Zeit für Deutschland, den Kohlekurs zu verlassen. Verena Gonsch kommentiert. mehr

Kohlekraftwerk in Stade darf gebaut werden

28.09.2017 12:19 Uhr

Schlappe für Umweltschützer: Das umstrittene Kohlekraftwerk in Stade darf laut Oberverwaltungsgericht Lüneburg gebaut werden. Der Chemiebetrieb Dow will das Projekt nun schnell umsetzen. mehr

mit Video

Auf dem Radschnellweg von Lüneburg nach Hamburg?

15.09.2017 19:45 Uhr

Die Metropolregion Hamburg prüft den Bau mehrerer Radschnellwege. Sie sollen gerade Pendlern aus den Regionen Lüneburg und Stade den Umstieg aufs Rad erleichtern. mehr

Hannover: OB Schostok fordert Blaue Plakette

15.09.2017 07:33 Uhr

Hannovers Oberbürgermeister Schostok plädiert für die Blaue Plakette und damit für ein Verbot umweltschädlicher Autos in der Innenstadt. Nicht nur der Landeshauptstadt drohen Klagen. mehr