Thema: Geheimdienste

Staatliche Hacker? Nichts genaues weiß man nicht

17.11.2017 12:23 Uhr
ZAPP

Strafverfolger zu Hackern - für ein Mehr an Sicherheit. Darum hat das Bundesinnenministerium ZITiS gegründet. Doch nach welchen rechtlichen und ethischen Maßstäben soll gearbeitet werden? mehr

mit Video

Islamistischer Terror: Hilferuf der Polizei

02.11.2017 21:55 Uhr

Klartext bei Sicherheitsfragen: Europas Behörden müssen sich besser vernetzen, so BKA-Chef Münch in Langenhagen. Niedersachsens Innenminister Pistorius will ein "europäisches FBI". mehr

Auch Hamburger auf Geheimdienstliste

01.04.2017 07:19 Uhr

Auf der Liste des türkischen Auslandsgeheimdiensts mit angeblichen Gülen-Anhängern in Deutschland stehen auch Hamburger Bürger. Das hat der Verfassungsschutz bestätigt. mehr

Audios & Videos

12:12

Kurt Pelda: "Für die bin ich Terrorist"

08.03.2017 23:15 Uhr
NDR Fernsehen

Türkische Spione? Generalbundesanwalt ermittelt

28.03.2017 17:00 Uhr

Die Türkei hat den BND laut Minister Pistorius um Hilfe bei der Ausforschung angeblicher Gülen-Anhänger gebeten. Der Generalbundesanwalt hat in dem Fall Ermittlungen aufgenommen. mehr

mit Video

Syrien: Journalisten auf Fahndungsliste

08.03.2017 23:15 Uhr
ZAPP

Über 500 Deutsche befinden sich auf einer geheimen, syrischen Fahndungsliste, darunter viele Journalisten. Offensichtlich sollen so kritische Stimmen mundtot gemacht werden. mehr

Hatte Anis Amri einen Kontaktmann in Hildesheim?

11.01.2017 10:15 Uhr

Der Berlin-Attentäter Anis Amri soll in der Moschee des "Deutschsprachigen Islamkreises Hildesheim" fotografiert worden sein. Dort soll er einen Kontaktmann gehabt haben. mehr

Fast 500 "Reichsbürger" in Niedersachsen

10.12.2016 15:44 Uhr

Wie viele sogenannte Reichsbürger gibt es eigentlich in Niedersachsen - und haben die Behörden sie im Blick? Das Innenministerium nennt auf NDR Nachfrage Details. mehr

Krieg im Netz: Salafisten sind dem BKA oft voraus

13.04.2016 17:00 Uhr

Terrorvideos aus Neumünster, Internet-Aufrufe für Islamisten-Spenden aus Husum: Das BKA ist oft machtlos, weil Radikale ihre illegalen Aktivitäten im Netz zu gut digital verschlüsseln. mehr

Netzpolitik.org hält frisierte Akte für möglich

07.09.2015 15:38 Uhr

Die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org wegen vermeintlichen Landesverrats sind eingestellt. Aber nach Einsicht in ihre Akten erheben die Blogger neue Vorwürfe gegen die Behörden. mehr

100.000 Daumen für Hayalis Asyl-Verteidigung

31.08.2015 15:38 Uhr

Dunja Hayali - und andere Promis - mobilisieren im Netz gegen Fremdenfeindlichkeit. Ein weiteres Thema in der Netzwelt: Die Mitfahr-App Uber heuert zwei Auto-Hacker an. mehr

Zwei Jahre Snowden: Mehr Überwachung wagen

05.06.2015 09:00 Uhr

Vor zwei Jahren begann die Enthüllung der weltweiten Überwachungsprogramme von NSA und GCHQ - dank der Snowden-Dokumente. Was hat sich seitdem in Deutschland getan? mehr

mit Video

USA: Investigative Journalisten unter Verdacht

21.01.2015 23:20 Uhr
ZAPP

Vier Jahrzehnte nach "Deep Throat": Investigative Journalisten in den USA versiegen nach und nach die Quellen. Verfolgung und Überwachung behindern ihre Arbeit, Whistleblower werden eingesperrt. mehr