Ihre Informationen
Jemand tippt auf der Tastatur eines Laptops, auf dem eine Menschenmenge zu sehen ist. © iStock, picture-alliance Fotograf: peepo, FREDERIC CIROU / maxppp
 

Kontakt

Wollen Sie uns etwas mitteilen? mehr

Projekt

Die rechte Szene in Norddeutschland

NDR und Radio Bremen untersuchen Strukturen und Netzwerke der Rechtsradikalen. mehr

 
Unter einer Lupe ist ein Internet-Code vergrößert zu sehen © picture alliance / dpa Fotograf: Sebastian Kahlert

Team Recherche des NDR Fernsehens

Das Team Recherche des NDR Fernsehens arbeitet an investigativen, komplexen Themen abseits der Tagesaktualität. Es ist keiner Sendung fest zugeordnet, sondern arbeitet programmunabhängig innerhalb des NDR Fernsehens. Die Recherchen sind häufig trimedial angelegt - so wie zuletzt "Offshore-Leaks". Das Team geht Geschichten auf den Grund, die eigentlich verborgen bleiben sollen. Hier die bisherigen Ergebnisse:

Themen
Eine chinesische Flagge weht vor einer Insel in Form eines Dollarzeichens. (Bildmontage) © fotolia.com Fotograf: fimg , rolffimages
 

"Offshore-Leaks" China: Ein Eiland für die Elite

Nach außen mimt die chinesische Regierung den Korruptionsbekämpfer. Datensätze der sogenannten "Offshore-Leaks"-Festplatte könnten Chinas Polit-Funktionäre jetzt in Bedrängnis bringen. mehr

Ferkel saugen Milch an den Zitzen einer Sau.
 

Schweinehaltung: Kritik an Hormoneinsatz

Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium kritisiert den Einsatz von Hormonen in der konventionellen Schweinehaltung. Laut einer aktuellen Studie des BUND werden diese systematisch verwendet. mehr

Startseite für das Projekt Geheimer Krieg.
 

Ein "Geheimer Krieg" von deutschem Boden

Von Deutschland aus werden amerikanische Killer-Drohnen mitgesteuert. Das haben Journalisten des NDR und der "Süddeutschen Zeitung" aufgedeckt. Alle Infos dazu hier. mehr

Lupe fokussiert eine rote Frauenfigur neben schwarzen Strichmännchen. © Fotolia.com Fotograf: yanlev
 

Kaum Chefinnen in Norddeutschland

Nur wenige Top-Managerinnen gibt es im Norden. Das zeigt eine Befragung des NDR. Demnach ist die oberste Führungsebene im Schnitt zu zwölf Prozent mit Frauen besetzt. mehr

Ein Kind meldet sich © NDR
 
Video

Schule: Aus Angst nicht zur Toilette

Ein Programm an norddeutschen Schulen soll Kinder eigentlich stark und selbstbewusst machen. Doch bei einigen passiert das Gegenteil: Sie erleben Angst und Druck. mehr

Ein Mitglied der Türkischen Gemeinde legt am 02.11.2012 in der Schützenstrasse in Hamburg vor dem Bild des NSU Mordopfers Süleyman Tasköprü eine Rose nieder. © dpa-bildfunk Fotograf: Axel Heimken
 

Anwalt kritisiert Hamburger NSU-Ermittlungen

Vor der Aussage von Ali Tasköprü im NSU-Prozess wirft dessen Anwalt der Hamburger Polizei vor, entscheidende Hinweise nicht verfolgt zu haben. Tasköprüs Sohn Süleyman wurde 2001 ermordet. mehr

Schweine stehen dicht bei einander in einem kleinen Raum © NDR Fotograf: Carsten Rehder
 

Neue gefährliche Keime in Ställen entdeckt

Immer öfter tauchen Erreger auf, gegen die Antibiotika nicht mehr helfen - auch in Mastbetrieben. Im Rahmen einer Studie wurden besonders problematische Keime entdeckt. mehr

Kriminalität : Justiz kapituliert vor Clans
 
Video

Kriminalität: Schwerer Kampf gegen Familienclans

Die Behörden schlagen Alarm: Polizisten, Richter und Staatsanwälte werden bedroht, Zeugen eingeschüchtert - bei Familienclans stößt die Strafverfolgung an ihre Grenzen. mehr

Wir über uns
Kopfhörer und Tastatur
 

Wer wir sind

Das Team Recherche arbeitet seit 2010 für das NDR Fernsehen. mehr

Auszeichnungen
Insel in Form eines Dollar-Zeichens © fotolia.com Fotograf: rolffimages
 

"Redaktion des Jahres 2013"

Auszeichnung für die Investigativ-Redaktionen von "Süddeutschen Zeitung" und NDR. mehr


Auszeichnung für NDR Autorin Jasmin Klofta

Die Autorin erhält den "Journalistenpreis Informatik". mehr

Hintergrund
Julia Stein spricht in der Tagesschau um 12 Uhr mit Moderator Klaus-Erich Boetzkes © DasErste
 
Link

Projekt-Mitarbeiterin Julia Stein berichtet in der Tagesschau zu "Offshore-Leaks" (04.04.2013).

Link in neuem Fenster öffnen