Straßenszene in einer Stadt im Jemen © NDR

Gefährliche Recherche im Jemen

ZAPP -

Der amerikanische Autor Theo Padnos hat zwei Jahre undercover in jemenitischen Koranschulen verbracht, um authentisch über die Hetze gegen die "Ungläubigen" zu berichten.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen