ZAPP

Das Medienmagazin

Mittwoch, 10. Mai 2017, 23:20 bis 23:50 Uhr
Freitag, 12. Mai 2017, 01:35 bis 02:05 Uhr

Anja Reschke bei Zapp.

4,43 bei 21 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Themen der Sendung
mit Video

Fake-Bild geht viral: "Ich war erschrocken"

Ein Fake-Bild, das eine angeblich falsche Namenseinblendung in einer ARD-Wahlsendung zeigt, sorgte im Netz für Wirbel. Der Urheber wundert sich im Interview mit ZAPP, dass niemand nachhakte. mehr

mit Video

Landplage: Journalisten verfolgen Storch

Problemstorch Ronny hält die Journalisten in Atem und verhilft dem Ort Glambeck zu Ruhm - und bald auch Reichtum? Die Gemeinde wirbt nun mit dem Storch. mehr

mit Video

Der Kampf um die Deutungshoheit beim ESC

Julia Samoylova sollte für Russland beim ESC in der Ukraine singen - und darf nicht. Wer ist schuld? Russland und die Ukraine instrumentalisieren den Wettbewerb für ihre Zwecke. mehr

mit Video

ARD und ZDF um Millionenbetrag betrogen?

Bei ARD und ZDF wird nicht nur journalistisch gearbeitet, sondern auch an Sendetechnik geforscht. Doch das Institut für Rundfunktechnik soll betrogen worden sein - um mehr als 100 Millionen Euro. mehr

mit Video

Israel: Kampf gegen kritische Journalisten

Zwischen der israelischen Regierung von Premier Netanjahu und Journalisten brodelt es. Es geht um die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Israel. mehr

03:49 min

Durchgezappt: Shitstorm-Produzent Naidoo

10.05.2017 23:20 Uhr

Xavier Naidoos neuer Song sorgt für neuen Shitstorm, die Landtagswahl in Schleswig-Holstein hingegen nur für ein laues Lüftchen, während es in Frankreich eine stürmische Wahlnacht gab. Video (03:49 min)

Redaktionsleiter/in
Annette Leiterer
Redaktion
Nicola von Hollander
Janina Kalle
Juliane Puttfarcken
Yasemin Yildiz
Produktionsleiter/in
Ralph Grondowski
Moderation
Anja Reschke
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Das-Medienmagazin,sendung638286.html