Teil des Herzens.

Schlaganfall: Vorhofflimmern oft die Ursache

Visite -

Beim Schlaganfall erhalten Nervenzellen im Gehirn zu wenig Sauerstoff und Glukose. Die Ursache ist häufig eine Herzrhythmusstörung: das Vorhofflimmern.

4,57 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Schlaganfall: Höheres Risiko durch Infekt

Einrisse in einer Halsschlagader können zu einem Schlaganfall führen. Vor allem nach einem grippalen Infekt ist das Risiko erhöht - auch für Menschen unter 50. mehr

mit Video

Visite

14.03.2017 20:15 Uhr

In Paprika stecken viele Vitamine und Mineralstoffe. Wie unterscheiden sich grüne, gelbe und rote Paprika im Geschmack? Und wie bereitet man das Gemüse richtig zu? mehr