Programmtipps
Blau verfremdetes Motiv: Eine ausgerollte Filmrolle. © © Henry Schmitt - Fotolia.com_23277998_M Fotograf: © Henry Schmitt - Fotolia.com_23277998_M
 

Krimis

Die nächsten Krimis im NDR Fernsehen im Überblick. mehr

Links

Alle Informationen rund um den Krimiklassiker bei DasErste.de.

Link in neuem Fenster öffnen
 

Tipp des Tages Tatort: Der glückliche Tod

Untertitel


Dienstag, 29. Januar 2013, 22:00 bis 23:30 Uhr [VPS 22:00]

Die Gerichtsmedizinerin (Rebecca Lina, l.) bestätigt Lenas (Ulrike Folkerts) und Koppers (Andreas Hoppe) Vermutung, dass die Tochter eines Verdächtigen tatsächlich an einer Substanz starb, die in der Sterbehilfe verwendbar wäre. © SWR/Krause-Burberg Detailansicht des BildesDie Gerichtsmedizinerin bestätigt Lenas und Koppers Vermutung, dass die Tochter eines Verdächtigen tatsächlich an einer Substanz starb, die in der Sterbehilfe verwendbar wäre.

Dem Tod begegnen die Mordermittler bei ihrer Arbeit oft. Aber in diesem Fall wird Lena Odenthal auch mit dem Sterben konfrontiert. Sabine Brodag wurde ermordet. Sie arbeitete für den Schweizer Sterbehilfeverein Charontas. Angeblich betreibt dieser in Deutschland nur Lobbyarbeit, aber Lena Odenthal findet heraus, dass Sabine Brodag in illegale Sterbehilfegeschäfte verwickelt war. Lena und Kopper vermuten, dass auch Michael Heymann, mit dem Sabine Brodag ein Verhältnis hatte, daran beteiligt war.

Kopper verhält sich den Mitarbeitern des Vereins gegenüber sehr aggressiv. In seinen Augen sind ihre Aktivitäten inakzeptabel. Für Lena ist die Sache nicht mehr so eindeutig, als sie Katja Frege und ihrer Tochter Julia begegnet. Katja muss damit fertig werden, dass die neunjährige Julia qualvoll sterben muss. Verzweifelt über das Schicksal ihrer Tochter hatte Katja Hilfe bei Sabine Brodag gesucht.

Spielfilm

Mitwirkende

Autor/in (Drehbuch): André Georgi,  Kamera: Jürgen Carle,  Redaktion: Karen Matthiesen,  Regie: Aelrun Goette,  Schauspieler/in: Ulrike Folkerts (Lena Odenthal),  Andreas Hoppe (Mario Kopper),  Susanne Lothar (Katja Frege),  Stephan Schad (Oliver Frege),  Frank Giering (Herr Heymann),  Eva Löbau (Frau Heymann),  Stella Kunkat (Julia Frege),  Jannis Michel (Nils Frege),  Nikolaus Paryla (Dr. Scheuren),  Tom Jahn (Lehrke),  Peter Espeloer (Becker),  Annalena Schmidt (Frau Keller)
Tatort - Der Krimiklassiker in der ARD © ARD/SF DRS/ORF TATORT
Nächste Sendung: 29.04.2014 22:00 Uhr

Tatort

Zwei Polizisten machen Jagd auf einen Spargeldieb. Dieser entpuppt sich als Vater von Kommissar Thiel. Bei der Verfolgung stoßen sie auf die Leiche der Spargelgutsbesitzerin.

Zur Sendungsseite