Sportclub live - Marathon

in Hamburg

Sonntag, 26. April 2015, 08:45 bis 12:30 Uhr

Es ist der 30. Marathon in Hamburg und schon jetzt ein Rennen der Sensationen: über 19.000 Starter im Einzelfeld, 6.000 Staffelteilnehmer sorgen dafür, dass wieder ein zweiter Startkorridor nötig wird - die Karolinenstrasse musste wegen Überfüllung geschlossen werden.

Dass die Teilnehmerzahlen in der Hansestadt explodieren, hat viele Gründe. Was vor allem zählt, ist die legendäre Stimmung an der Strecke und der Charme der Stadt. Ein großer Teil der Hobby-Läufer reist aus dem gesamten Bundesgebiet an - eine der größten Gruppen mit über 1.000 Läufern kommt aus Bayern.

Dossier

Ihr Bild beim Hamburg-Marathon 2016

Tausende Jedermänner waren beim Hamburg-Marathon 2016 am Start. Teilnehmer-Fotos, Meldungen und Hintergründe zum Laufspektakel in der Hansestadt im Dossier. mehr

Von der Stimmung, mit der Hunderttausende Fans den Lauf zum Fest machen, registrieren die Eliteläufer wenig. Hier geht es um den Streckenrekord, um knallharte Leistung, die jedes Jahr besser werden soll - erst recht beim Jubiläum.

Für deutsche Läufer ist diese sportliche Bedeutung ein enormer Ansporn. Steffen Uliczka, Top-Athlet im Hindernislauf, wird hier sein Marathon-Debüt geben, bei den Frauen werden Lauf-Ikone Sabrina Mockenhaupt und Europameisterschafts-Teilnehmerin Mona Stockhecke versuchen, mit den Stars aus Afrika mitzuhalten. Das NDR Fernsehen überträgt dieses nicht nur sportlich hochkarätige Ereignis live.

Teilnehmer-Fotos

Ihr Bild beim Hamburg-Marathon 2015

Tausende Jedermänner waren beim Hamburg-Marathon 2015 am Start. Sie waren einer davon? Dann entdecken Sie sich vielleicht hier auf einem der Fotos. mehr

Redaktion
Günther Betz
Moderation
Andreas Käckell
Kommentator/in
Wilfried Hark
Regie
Dirk Bergmann