Alle Beiträge sortiert nach Datum

Hier sehen Sie alle Beiträge der letzten zwölf Monate aus unserer Rubrik "Dorfgeschichten".

mit Video

Dorfgeschichte: Kleve

15.09.2014 19:30 Uhr

Auch wenn Kleve nur ein kleiner Ort ist: Platz zum Feiern gibt es hier genug. Geschichten gibt es ebenfalls viele: ob "Tuthorn"-Blasen oder ein Haus im Gaudi-Look. mehr

mit Video

Dorfgeschichte: Ulsnis

08.09.2014 19:30 Uhr

Der Pastoratsgarten in Ulsnis im Kreis Schleswig-Flensburg ist wohl der Geburtsort der Biene Maja. Denn hier machte Waldemar Bonsels zu Beginn des 20. Jahrhundert Urlaub. mehr

mit Video

Dorfgeschichte: Borstorf

01.09.2014 19:30 Uhr

Borstorf im Kreis Herzogtum Lauenburg ist das Dorf, in dem sich die Menschen immer was einfallen lassen, das sich immer verändert und in dem alles möglich ist. mehr

mit Video

Dorfgeschichte: Groß Disnack

25.08.2014 19:30 Uhr

In Groß Disnack gibt es keinen Supermarkt, keine Apotheke, keine Bäckerei - aber eine Bushaltestelle. Und im 100-Seelen-Dorf darf der Rasen auch sonntags gemäht werden. mehr

Dorfgeschichte: Groß Rönnau

18.08.2014 19:30 Uhr

Fische, Schwalben und Pferde spielen eine wichtige Rolle in unserer Dorfgeschichte - und am Ende stellt sich heraus: In Groß Rönnau ist das Leben ein Ponyhof. mehr

Dorfgeschichte: Mechow

11.08.2014 19:30 Uhr

Mechow liegt direkt an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. 1945 war es sowjetisch besetzt und somit fast schon Teil der DDR, später wurde es dann aber doch noch britische Zone. mehr

Dorfgeschichte: Immenstedt

04.08.2014 19:30 Uhr

Im kleinen Örtchen Immenstedt gibt es mehr Pferde als Einwohner. Auch wenn das Dorf unter dem Verkehr auf der L149 leidet, ist die Dorfgemeinschaft absolut intakt. mehr

Dorfgeschichte: Ovendorf

28.07.2014 19:30 Uhr

Die 250 Bewohner von Ovendorf sagen von ihrem Ort selbst: "Es lebt sich hier gut." Einziger Aufreger sind die Pläne eines Windparkbetreibers, der seine Anlagen erneuern möchte. mehr

mit Video

Dorfgeschichte: Nienwohld

21.07.2014 19:30 Uhr

Im Ort Nienwohld im Kreis Stormarn gibt lukullische Highlights: Der "Saftladen" und auch die Fischräucherei sind über die Stadtgrenzen hinaus für ihre Leckereien bekannt. mehr

mit Video

Dorfgeschichte: Oevelgönne

14.07.2014 19:30 Uhr

Ein einziges Gut gibt es in Oevelgönne. Und dort leben die meisten der 75 Einwohner - schon seit Jahrzehnten. Wer einmal dort wohnt, zieht nicht wieder weg. Woran das wohl liegt? mehr