Sendedatum: 02.10.2017 19:30 Uhr

Dorfgeschichte: Bäk

Dass Bäk in der Lostrommel unserer Dorfgeschichte landet, haben wir einer Geschichte in der Nachkriegszeit zu verdanken: Eigentlich war die Region nämlich sowjetische Besatzungszone und damit mecklenburgisch. Dann haben es die Sowjets aber mit den Briten getauscht und so gehört Bäk seit Ende November 1945 zum Kreis Herzogtum Lauenburg. Weil es auch noch weniger als 1.000 Einwohner hat, nämlich rund 890, gehörte es in unsere Dorfgeschichten-Lostrommel.

Die Aussicht auf Bäk

Dorfgeschichte: Bäk

Schleswig-Holstein Magazin -

Die 900-Einwohner-Gemeinde Bäk liegt direkt am Ratzeburger See im Kupfermühlental. Von den Mühlen ist allerdings nichts mehr übrig. Aber man hat einen tollen Blick auf den Ratzeburger Dom.

4,58 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dorfgemeinschaftshaus als Zentrum der Gemeinde

Etwa 25 Prozent der knapp 900 Einwohner sind Kinder und Jugendliche. Deshalb gibt es auch eine große Kindertagesstätte mit insgesamt 50 Plätze - auch für unter Dreijährige. Kindergarten und -krippe sind räumlich an das Dorfgemeinschaftshaus angegliedert. Das gibt es auch schon seit mehr als 40 Jahren. Hier können sich nicht nur Kinder und Jugendliche zum Beispiel auf dem Bolzplatz oder beim Kochkurs ausleben, sondern auch Erwachsene machen hier ihre Gymnastikstunden oder Secondhand-Flohmärkte.

Traum in Bäk erfüllt

Alle Kinder gehen mittlerweile in Ratzeburg zur Schule. Bäk hatte früher mal eine Schule, aber in dem Gebäude ist aber heute ein Eiscafé. Vor 40 Jahren hat es eröffnet, seit zwei Jahren gehört es Sven und Simone Unger. Die beiden leben eigentlich in Hamburg. Doch es war schon lange ihr Traum, ein eigenes Eiscafé zu besitzen. Als dann vor zwei Jahren ein Freund davon erzählt hatte, dass die Eisdiele in Bäk einen neuen Besitzer sucht, war die Sache klar. Weil es ihnen in dem kleinen Ort so gut gefällt, wollen sie Hamburg noch in diesem Jahr ganz zu verlassen und künftig nicht nur in Bäk arbeiten, sondern auch wohnen.

Weitere Informationen

Alle Beiträge sortiert nach Datum

Hier sehen Sie alle Beiträge der letzten zwölf Monate aus unserer Rubrik "Dorfgeschichten". mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 02.10.2017 | 19:30 Uhr