Sendedatum: 24.02.2017 19:30 Uhr

Veranstaltungen - Das darf ich nicht verpassen

 

Ein Bootsstieg ohne Anleger.

Veranstaltungstipps für das Wochenende

Schleswig-Holstein Magazin -

Akrobatik im Kieler Audimax, Tanzen im Lauenburger Hof oder Kabarett von Horst Schroth - Oli Krahe weiß, was am Wochenende in Schleswig-Holstein los ist.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Vom Schleswig-Holstein Magazin ausgewählte Veranstaltungen
Wann?Was?Wo?Beschreibung
Sonnabend, 25.02.2017, 14 Uhr2. LaTuFF-Karnevals-UmzugAssbrook 4-6
24649 Wiemersdorf
Das närrische Treiben hat auch in Wiemersdorf, eine kleine Gemeinde nördlich von Bad Bramstedt, Einzug gehalten. Um 14 Uhr treffen sich die Karnevalisten unter dem Motto "LaTuFF around the world".
Sonnabend, 25.02.2017, 14 und 16 UhrMärchenbühne: Aladin und die WunderlampeMärchenbühne
Hauptstraße 37
24647 Wasbek
Aladin, Sohn einer armen Witwe, träumt davon, reich zu werden. Aber wie soll das gehen? Er tut den ganzen Tag nichts anderes als schlafen, essen oder träumen. Eines Tages kommt ein böser Zauberer in die Stadt. Er verspricht Aladin einen Schatz.
Sonnabend, 25.02.2017, 19 UhrBall: Ratzeburger WintervergnügenSeniorenstift Ratzeburg
Schmilauer Straße 108
23909 Ratzeburg
Das 67. Ratzeburger Wintervergnügen des Vereins Vorstädter Bürger mit Buffet, Tombola, Showprogramm und Livemusik ist das Ballereignis der Region.
Sonnabend, 25.02.2017, 20 UhrAkrobatikgala: AkroKielAudimax
Christian-Albrechts-Universität
24118 Kiel
Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler zeigen ein buntes Programm aus Akrobatik, Tanz, Artistik und Jonglage. Die beliebte Veranstaltung ist der Höhepunkt des 19. Kieler Akrobatik-Festivals, das die Akrobatikgruppe des Hochschulsports veranstaltet. Über 300 Sportlerinnen und Sportler aus Deutschland, Skandinavien, Großbritannien, den Niederlanden und der Schweiz kommen zusammen.
Sonnabend, 25.02.2017, 20 UhrHorst Schroth: Grün vor NeidKolosseum
Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck
Der "kleine Böse unter den deutschen Humorarbeitern" wird er genannt: Kabarettist, Autor und Schauspieler Horst Schroth. Nach "Wenn Frauen fragen" kommt Schroth nun mit seinem  Programm "Grün vor Neid" nach Lübeck.
Sonnabend, 25.02.2017, 21 UhrParty-Band: Vis-a-VisLauenburger Hof
23898 Sandesneben
Die Band "Vis-a-Vis" covert sich einmal durch den Garten der Unterhaltungsmusik: Tanzmusik, Charts, Popstandards, Schlager, Oldies und Parodien.
Sonnabend, 25.02.2017, 19 Uhr
und
Sonntag,
26.02.2017, 17 Uhr
Niederdeutsches Theaterstück: Lüüd, Luther un de DüvelSt. Jürgen Kirche
Jürgensgaarder Straße 2
24937 Flensburg
Die Nordangler Speeldeel führt das Niederdeutsche Theaterstück von Wolfgang Börnsen am Wochenede gleich zweimal auf. Eintritt: 15 Euro.
Sonnabend, 25.02.2017,
und
Sonntag,
26.02.2017, jeweils 10 bis 18 Uhr
Messe: LebensArtKulturwerft Gollan
Einsiedelstraße 6
23554 Lübeck
In der Kulturwerft Gollan macht die Verkaufsausstellung "LebensArt" zu Beginn des Jahres unter dem Namenszusatz "Indoor" Lust auf einen entspannten Start in die Gartensaison. Erlebbar werden stilvolle Wohnräume, die Draußen und Drinnen verbinden.
Sonntag,
26.02.2017, 9 bis 14 Uhr
Briefmarken: GroßtauschtagHof Lübbe
Zur Ziegelei 15
24596 Boostedt
Von 9 bis 14 Uhr wird das Erlebnisteam der Post aus Hamburg mit seinem Verkaufsstand und einem Sonderstempel im Dorfgemeinschaftshaus vor Ort sein. Die Jungen Briefmarkenfreunde haben aber auch noch zwei Briefmarken individuell aufgelegt, die passend zum Stempel das Motiv des AKN Triebwagens "Lint 54" zeigen. Die Briefmarken sind selbstklebend und als 45er und 70er Marke erhältlich. Passende Belege wie Briefumschlag und Postkarte werden vor Ort gedruckt und sind zu einem Unkostenbeitrag erhältlich. Natürlich werden auch Briefmarken getauscht und es wird gefachsimpelt.
Sonntag,
26.02.2017, 15 Uhr
Museumsführung: Geschichten von Arbeit und AlltagKonrad-Struve-Haus
Bismarckstraße 1
25335 Elmshorn
In der Reihe "Geschichten von Arbeit und Alltag" gibt es am Sonntag unter dem Titel "Flora, Döns und Zaubersprüche - Zeitreise durch Elmshorn" eine Sonderführung. Was ist eine Totenangel, wie kommt der Eisbärschädel in die Krückaustadt und welche Schätze wurden in Elmshorn ausgegraben? Die öffentliche Führung durch das Konrad-Struve-Haus lädt zum Staunen ein und nimmt die Teilnehmenden mit auf eine Zeitreise ins Elmshorn der Walfänger, Bauern und Handwerker. Dabei entdecken sie Typisches und Kurioses aus dem Alltag an der Krückau vor der Zeit der Fabriken und Maschinen.
Sonntag,
26.02.2017, 15 Uhr
Akkordeon-Orchester: NordMixCoppernicus-Gymnasium
22846 Norderstedt
Die Konzertbesucher können sich auf eine abwechslungsreiche Mischung aus schottischen, englischen und argentinischen Melodien und bekannter Filmmusik freuen. Neben den Akkordeonspielern von NordMix treten auch die Sängerinnen Britta Kruse und Anne Hansen auf, am Klavier spielt Kerstin Brandes, Marcus Tiedemann gibt der Gitarre ihre Stimme und Frank Regener am Dudelsack verspricht schottische Klänge.

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 24.02.2017 | 19:30 Uhr

mit Video

Kulturtipps - Da will ich hin!

22.02.2017 19:30 Uhr

Regelmäßig stellen wir Ihnen im Schleswig-Holstein Magazin ausgewählte Kulturereignisse im Land vor. Hier finden Sie alle Tipps in der Übersicht. mehr