Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Wie Typisierungen helfen können

Samstag, 30. September 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 01. Oktober 2017, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 01. Oktober 2017, 10:00 bis 10:30 Uhr

Sie kämpft seit fünf Monaten ums Überleben: die vierjährige Neva aus Wedel. Sie ist an Leukämie erkrankt. Und sie darf seit ihrer Erkrankung nicht mehr in den Kindergarten: Grund: Ihr Immunsystem ist zu stark geschwächt. Immer wieder bekommt sie Fieberschübe. Und trotzdem malt, singt und tanzt sie - wenn ihre Beine dies zulassen. Dieses Schicksal rief nun die Wedeler Fußballfangruppe Kuzey Kartallari auf den Plan: Sie haben zusammen mit der DKMS ein Benefizfußballturnier mit zeitgleicher Spenderregistrierung organisiert. "Helden für Neva" heißt die Aktion in der Rudolf Breitscheid Sporthalle. Neben diversen Fußballgruppen ist auch Nevas Tante Gül im Einsatz. Im Unterschied zu Deutschland mit inzwischen mehr als 5,2 Millionen eingetragenen Stammzellenspendern, gibt es in der Türkei bisher nur wenige Menschen, die sich registriert haben. Da sich die Gewebemerkmale genetisch und auch regional unterscheiden, ist es wichtig, möglichst viele Spender unterschiedlicher Nationalitäten in der Spender-Datenbank zu haben, sagt die DKMS.

Weitere Informationen

Stammzellspender für Neva in Wedel gesucht

DKMS hat im Rahmen einer Typisierungsaktion in der Sporthalle Rudolf Breitscheid in Wedel einen Stammzellspender für die vierjährige Neva gesucht. Sie hat Leukämie. mehr

Ausgrenzung und Rassismus: 29-jähriger Kameruner hilft Schülern in Lübeck

Vor einem Dreivierteljahr sorgte er schon einmal für Schlagzeilen: Ewane Makia, ein junger Mann aus Kamerun. Die Aufmerksamkeit bekam er, weil er als Schwarzer mit seiner Ausbildung zum Polizisten bei der Landespolizai begonnen hatte. Inzwischen hat er diese Ausbildung abgebrochen - und sucht jetzt einen anderen Weg: Als Streetworker möchte der 29-jährige gebürtige Kameruner anderen helfen. Wo kann man das besser, als direkt an der Schule. In seinem Gewaltpräventionsprojekt an norddeutschen Schulen versucht Ewane Makia über Songtexte, Jugendlichen ihre gesellschaftliche Verantwortung klar zu machen - vor allem, wenn es um Gewalt und Rassismus geht. Ein Team des Schleswig-Holstein Magazins hat den leidenschaftlichen Musiker an der Gotthard-Kühl-Gemeinschaftsschule in Lübeck bei seinem Treffen mit Schülern begleitet.

Weitere Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Jan Malte Andresen

Der Visionär und Jahrestag-Fanatiker kommt zwar gebürtig aus Baden-Baden, wusste aber schon früh: "Wenn ich groß bin, komme ich nach Schleswig-Holstein". mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Jan Malte Andresen
Redaktion
Andreas Kirsch
Christiane Habenicht
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen