Eine Frau steht vor einer Gedenktafel.

Lübeck: 20 Jahre nach dem Brandanschlag

Schleswig-Holstein Magazin -

Am 18. Januar 1996 starben zehn Bewohner eines Lübecker Asylbewerberheims bei einem Brandanschlag - darunter sieben Kinder. Bis heute ist niemand dafür verurteilt worden.

bei Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

Schleswig-Holstein Magazin

17.01.2016 19:30 Uhr

Ob Politik oder Wirtschaft, Umwelt oder Kultur, jeden Abend von 19.30 bis 20.00 Uhr erfahren Sie, was sich am Tage in der Region zwischen Nord- und Ostsee ereignet hat. mehr