Sass: So isst der Norden

Wiener Schnitzel im Dreivierteltakt

Sonntag, 02. Juli 2017, 16:30 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 04. Juli 2017, 01:30 bis 02:00 Uhr

v.l.n.r.: Christin Riemer, Rainer Sass und Jörg Riemer © NDR/dmfilm und tv produktion/Florian Kruck, honorarfrei

3,76 bei 33 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rainer Sass düst dieses Mal mit seiner mobilen Küche in eine Tanzschule nach Wedel in Schleswig Holstein. Dort möchte er nicht nur am Kochtopf, sondern auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur machen. Tanzlehrer-Ehepaar Riemer hat sich vom NDR Koch die Zubereitung von Wiener Schnitzel gewünscht. Dafür wollen sie sich bei Rainer Sass mit einem Schnellkurs Wiener Walzer revanchieren.

Los geht's in der Küche mit Tipps und Tricks rund um die Panade. Die wird besonders knusprig, wenn man selbstgemachte Semmelbrösel verwendet. Zudem ist es wichtig, gutes Bio-Kalbfleisch und Butterschmalz für den österreichischen Küchenklassiker zu verwenden. Hält man diese Regeln ein, ist die Zubereitung ein Kinderspiel und der perfekte Geschmack garantiert.

Nachdem sich das Ehepaar von Rainers Kochkünsten überzeugt hat, geht's aufs Parkett. Kein leichter Job für die ADTV-Tanzlehrer, denn Rainer Sass kann besser mit Löffeln jonglieren als das Tanzbein schwingen. Doch nach kurzer Zeit sitzen die Grundschritte und Rainer Sass ist für die nächste Ballsaison gerüstet. Als kleines Dankeschön zeigt er seinen Kochschülern noch die Zubereitung zweier Beilagen: Kartoffelsalat mit Gurken und Mango-Salat.

Die Rezepte zur Sendung

Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

Wichtig für ein perfektes Wiener Schnitzel sind selbst hergestellte Brösel und Butterschmalz zum Braten. Kartoffelsalat mit Gurken ist die ideale Beilage. mehr

Mango-Salat

Die aromatische Frucht eignet sich nicht nur hervorragend als Dessert, sondern schmeckt mit etwas Öl und Limettensaft mariniert auch sehr gut zu Fleischgerichten. mehr

Ratgeber Kochen

Kochen im NDR

Kochen Sie Gerichte aus NDR Sendungen nach und lassen Sie sich von Köchen wie Tim Mälzer oder Rainer Sass inspirieren! Außerdem: Zutaten-Lexikon und Warenkunde. mehr

Autor/in
Florian Kruck
Regie
Florian Kruck
Moderation
Rainer Sass
Redaktion
Matthias Latzel