Rute raus, der Spaß beginnt! - Das Team

Heinz Galling - Der Moderator

Bild vergrößern
Heinz Galling im Anglerglück: An der Einmündung des Störkanals in den Schweriner See hat er einen Hecht erbeutet.

Moderator Heinz Galling wird 1960 in der Hansestadt Lübeck geboren. Von dort geht es nach dem Abitur zum Sportstudium nach Kiel. Nach einem dreijährigen Intermezzo als Croupier im Kasino Travemünde sammelt er 1988 erste Erfahrungen als Hörfunk-Reporter bei der NDR 1 Welle Nord. Es folgt 1990 ein Fernsehpraktikum in der Redaktion von Jörg Wontorra bei Radio Bremen. Nach Abschluss des Studiums ist er für den NDR als Sportreporter in der Fußball-Bundesliga unterwegs und moderiert die Sendung Sport und Leute. Seit 2011 moderiert Heinz Galling die Angelsendung Rute raus, der Spaß beginnt!, in der er Angelreviere in ganz Norddeutschland vorstellt. Schon als fünfjähriger Knirps ist er mit seinem Opa und der Bambusrute zum Angeln an der Wakenitz unterwegs. Sein Motto: Angeln ist die spannendste Langeweile!

Horst Hennings - Der Angelprofi

Bild vergrößern
Es muss nicht immer ein Großfisch sein: Vollblutangler Horst Hennings freut sich über ein "Makrelen-Full-House" am Paternoster.

Angelexperte Horst Hennings, geboren 1946 in Husum, ist ein waschechter Nordfriese. Er kann kaum laufen, da steht er schon mit der Weidenrute an der Husumer Au und angelt Rotaugen und Barsche. Seitdem hat ihn diese Leidenschaft nicht mehr losgelassen. Sein größter Erfolg ist die Vizeweltmeisterschaft beim Brandungsangeln in Gibraltar. In der Folgezeit wird er 37-mal Deutscher Meister, zurzeit ist er auch noch amtierender Europameister im Bootsangeln. Horst Hennings ist deutschlandweit als Allrounder in der Angelszene bekannt. Seit 2012 gehört er an der Seite von Moderator Heinz Galling zum Stammpersonal der Sendung Rute raus, der Spaß beginnt!. Sein größter Fisch ist ein 254 Kilogramm schwerer Blauflossenthunfisch, gefangen vor der Ostküste der USA. Sein Motto: Wer fängt hat recht!