Köchin Cornelia Poletto und ihr Kochpartner Dennis Wilms. © NDR Fotograf: Ali Reza Salehi

Winterliches Maronenhuhn

Polettos Kochschule -

Unter die Haut des Geflügels kommt eine Mischung aus gerösteten Maronen, Kräutern und Butter. Diese Füllung verleiht dem Huhn ein intensives Aroma.

4 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das Rezept zur Sendung

Winterliches Maronenhuhn

Unter die Haut des Geflügels kommt eine Mischung aus gerösteten Maronen, Kräutern und Butter. Die Füllung verleiht dem Huhn ein intensives Aroma. Die Beilage: winterlicher Salat. mehr

Informationen zur Sendung

mit Video

Meine Lieblingsrezepte: Maronenhuhn

21.02.2016 16:30 Uhr

Geröstete Maronen haben einen intensiven Geschmack. Vermischt mit Butter und Kräutern macht sie das Fleisch aromatisch und saftig - und die Haut brät im Ofen schön knusprig. mehr