Stand: 28.10.2015 16:04 Uhr

Linksammlung zu BMI-Rechnern

Der BMI (Body Mass Index) bestimmt, ob jemand unter-, normal- oder übergewichtig ist. Er wird nach der Formel Körpergewicht geteilt durch Körpergröße zum Quadrat berechnet. Gemäß der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation gelten Personen bei einem Wert unter 18,5 als untergewichtig, zwischen 18,5 und 25 als normalgewichtig, bei einem Wert zwischen 25 und 30 als übergewichtig und bei einem Wert über 30 als adipös.

Dabei handelt es sich allerdings nur um Richtwerte, welche weder die Statur noch die Zusammensetzung von Fett- und Muskelgewebe berücksichtigt. Wer wissen möchte, wie hoch der eigene BMI ist, kann dies mit Hilfe diverser Rechner ermitteln. Wir haben Ihnen einige Links zu BMI-Rechnern zusammengestellt.

Dieses Thema im Programm:

plietsch. | 02.11.2015 | 21:00 Uhr