Panorama - die Reporter

Die Steuerluxe

Dienstag, 11. November 2014, 21:15 bis 21:45 Uhr

Die Nationalflagge vor dem Verfassungsplatz in Luxemburg © picture alliance

4,54 bei 108 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Schimmel, bröckelnder Putz, kaputte Fenster. Die Moabiter Grundschule ist vollkommen marode. Das Geld für Reparaturen fehlt, dem Staat fehlen die Einnahmen. Umso empörender ist, was ein streng geheimer Datensatz, der dem NDR vorliegt, jetzt zutage fördert. Über 27.000 Dokumente belegen die ganz legalen Tricks, mit denen viele Unternehmen Milliarden von Steuern sparen.

In monatelanger Arbeit hat ein internationales Reporterteam die Dateien ausgewertet und die komplizierten Strukturen und verschachtelten Firmen nachgezeichnet, die zum Teil über viele Ländergrenzen miteinander zusammenhängen. Die Recherche hat Christoph Lütgert und sein Team nach Luxemburg geführt, wo multinationale Konzerne ihre Gewinne hinschieben und sie trickreich klein rechnen. Große Beratungsfirmen konfektionieren komplizierte Firmenkonstrukte, Luxemburger Behörden segnen sie ab, alles geräuschlos und legal.

Und während das Luxemburger Räderwerk weiter mahlt und Steuernachlässe produziert, lernen die Schüler in Moabit zwischen herabfallenden Kacheln und abblätternder Farbe ihre vielleicht wichtigste Lektion: bei Geld hört die Freundschaft auf.

Weitere Informationen
29:58 min

Luxemburg Leaks - English version

11.11.2014 21:15 Uhr

International corporations, big names like IKEA, E.ON, Deutsche Bank, Amazon and others, were able to minimize their tax burden down to almost nothing - at the expense of the public. Video (29:58 min)

IKEA: Über die Niederlande nach Luxemburg

Um die Steuerlast zu drücken, nutzt IKEA unter anderem eine sogenannte Lizenzbox: Gewinne landen in Form von Lizenzgebühren in den Niederlanden - und fließen weiter nach Luxemburg. mehr

Wie E.ON millionenschwere Steuerlöcher reißt

Auch E.ON taucht im Luxemburg-Leaks-Datensatz auf. Durch trickreiche Geschäfte hat der Energieriese mutmaßlich Steuerlöcher in Deutschland, Großbritannien und den USA verursacht. mehr

Luxemburg Leaks: Die Steuerdeals der Konzerne

Mehr als 1.000 streng geheime Steuerdokumente belegen erstmals im Detail, wie einige der weltgrößten Unternehmen mithilfe des Großherzogtums Luxemburg Milliarden an Steuern vermeiden. mehr

Fragen und Antworten

Wieso ist Luxemburg ein Steuerparadies? Ist Steuervermeidung legal? Wem entsteht Schaden? Und was wird dagegen getan? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie hier. mehr

 

Redaktion
Lutz Ackermann
Dietmar Schiffermüller
Autor/in
Kristopher Sell
Britta von der Heide
Christoph Lütgert
Anna Orth
Pia-Luisa Lenz
Redaktion
Schiffermueller, Dietmar