Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy vor dem Landgericht in Verden. © dpa-Bildfunk Fotograf: Julian Stratenschulte

Wer nimmt Edathys Geld?

Panorama 3 -

Kaum eine Organisation wollte den Geldbetrag annehmen, den Sebastian Edathy zahlen musste, damit das Verfahren eingestellt werden konnte.

4 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Panorama 3

10.03.2015 21:15 Uhr

Hektische Debatte um die Wölfe; Bürger werden beim Hochwasserschutz belastet; Sorge über neue Seenotrettungs-Pläne; Die tägliche Angst von Asylbewerbern; Wer nimmt Edathys Geld? mehr