Alle zwei Stunden muss Betina Werner den Blutzuckerspiegel ihrer Kinder messen.

Diabetiker kämpfen gegen Krankenkassen

Panorama 3 -

Bei Kindern mit Typ-1-Diabetes muss alle zwei Stunden der Blutzuckerspiegel gemessen werden. Ein Sensor könnte das übernehmen, doch der wird nicht von allen Kassen bezahlt.

4,21 bei 19 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen