Identitäre

Viele Identitäre aus Mecklenburg-Vorpommern

Nordmagazin -

Die Identitären gewinnen in der rechtsextremen Szene an Bedeutung. Viele ihrer wichtigen Figuren kommen aus Mecklenburg-Vorpommern - das zeigte auch eine Demo in Berlin.

3,67 bei 30 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

Die "Identitäre Bewegung": Jung und rechts

Die "Identitäre Bewegung" sieht sich als "freie, patriotische Kraft", ist gegen Flüchtlinge, Zuwanderung, Islamisierung. Und sie wird immer aktiver, auch in Norddeutschland. mehr

mit Video

Neue Rechte auf dem Vormarsch

17.01.2017 21:15 Uhr
Panorama 3

Am rechten Rand haben sich in den vergangenen Jahren neue Bewegungen formiert. Dazu zählt die "Identitäre Bewegung", die vom Verfassungsschutz beobachtet wird. mehr

Die rechte Szene in Norddeutschland - Was tun?

NSU, NPD, Pegida - wir haben die rechte Szene im Norden im Blick, analysieren Strukturen und geben Tipps, was Sie gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit tun können. mehr

Nordmagazin

19.06.2017 19:30 Uhr

30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land. mehr