Nordmagazin

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 14. Oktober 2017, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 14. Oktober 2017, 09:00 bis 09:30 Uhr

Nordmagazin mit Moderator Thilo Tautz.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Entscheidung: Wie geht es weiter mit der A20?

Es sind Bilder wie nach einem Erdbeben: Rund 100 Meter der Autobahn 20 sind bei Tribsees abgebrochen. Hilflos registrieren Beobachter, wie Stück für Stück der Autobahn in die Tiefe fällt. Trotz extremer Absenkungen an der A 20 bei Tribsees ist nach Meinung eines Gutachters eine Vollsperrung der Autobahn nicht notwendig. Aktuell ist in Richtung Stettin aber nur noch eine Spur befahrbar.

Weitere Informationen
mit Video

A 20 bei Tribsees bleibt Richtung Stettin offen

Die A 20 bei Tribsees bleibt in Richtung Stettin befahrbar, die Kontrollen werden aber verstärkt. In der Gegenrichtung ist die Fahrbahn auf Dutzenden Metern weggebrochen. mehr

Sturmschäden: Bahnverkehr noch nicht wieder planmäßig

Eine Woche nach dem schweren Sturm fahren die Züge in Westmecklenburg immer noch nicht planmäßig. Der Abschnitt Hagenow-Land-Pritzier ist bislang lediglich eingleisig befahrbar. Deshalb fallen die IC-Verbindungen zwischen Hamburg, Schwerin und Rostock voraussichtlich noch bis Freitag aus, so ein Sprecher der Bahn. Seit Montag fahren bereits die Regionalzüge auf dieser Strecke wieder.

Spezialtraining: Schiffscrew im Brandsimulationszentrum

Im Rostocker Seehafen gibt es ein nagelneues maritimes Brandsimulationszentrum. Dort soll der Kampf gegen Feuer an Bord noch realitätsnäher geübt werden. In Sekunden kann ein Inferno entfacht werden. Motorbrände, Bilgenbrände, dichter Rauch in Schiffskabinen und sogar Betten- und Kombüsenbrände sind möglich. Wir haben eine Schiffscrew beim Spezialtraining begleitet.

Silver-Surfer: Computer-Kurse von Senioren für Senioren

Der Greifswalder „Bürgerhafen“ feierte seinen 10. Geburtstag. Unter den vielen Angeboten, die die ehrenamtlichen Helfer in Greifswald und Umgebung anbieten, sind auch die Sprechstunden (Computer-Cafés) der so genannten Silver Surfer. Die Helfer sind an den modernen Rechnern so fit, dass sie auch anderen Senioren helfen können.

Ironman: Andreas Raelert kommentiert Wettkampf

Fünf Mal schon stand der Rostocker Andreas Raelert beim Ironman Hawaii auf dem Treppchen und er hält auch mit 41 Jahren weiter an seinem Traum fest, die WM-Krone zu gewinnen. In diesem Jahr verzichtet er verletzungsbedingt auf einen Hawaii-Start und kommentiert stattdessen das Rennen für das ZDF. Kaum ein Athlet kann so anschaulich wie Raelert erklären, was so toll daran ist, sich den Wahnsinn Ironman anzutun, an körperliche Grenzen zu gehen, Schmerzen auszuhalten und Krisen zu meistern.

Programm: Neue Spielzeit an der TOG

Seit Jahren wird über die Theaterlandschaft in MV gekämpft. Fest steht, dass aus dem Theater Vorpommern und der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz 2018 das „Staatstheater Nordost“ werden soll. Gerade hat die letzte eigenständige Spielzeit in Neubrandenburg/Neustrelitz begonnen. Wir haben dort einen Blick hinter die Kulissen geworfen.

Jubiläum: Schloss Bröllin feiert 25. Geburtstag

Auf Schloss Bröllin bei Pasewalk bereiten sie sich schon die ganze Woche auf das große Jubiläum, den 25. Geburtstag, vor. Sie flicken Kostüme, bauen den Jahrmarkt auf, proben in allen Studios und Räumen. Mehr als 50 Künstler wollen bei der Party „25 Jahre ganz normaler Wahnsinn“ dabei sein. Sie zeigen, was auf Schloss Bröllin alles so möglich ist. So viele Künstler auf einmal gibt’s auf dem alten Gutshof nicht alle Tage zu erleben. Kleiner Vorgeschmack gefällig? Das „Kabaret Kalaschnikow“ reist mit Straßenkünstlern, darunter Artisten und Akrobaten aus aller Welt an. Sie tanzen in ihrem Programm Polka und Tango, prügeln und lieben sich, laden dazu ein, komisch-russischen Wodka-Frohsinn zu genießen.

 

Weitere Informationen

Ein Ort für Experimente: Schloss Bröllin

Von der maroden Schlossanlage hin zu einem internationalen Treffpunkt mit hohem Renommee für Theaterschaffende und andere Künstler: "25 Jahre - 25 Orte" über das Schloss Bröllin. mehr

Redaktionsleiter/in
Michael Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung691000.html