Nordmagazin

Freitag, 22. September 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 23. September 2017, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 23. September 2017, 09:00 bis 09:30 Uhr

Verfahren: Verwaltungsgericht im Asylrechts-Stress

An Deutschlands Verwaltungsgerichten herrscht Notstand. In diesem Jahr werden voraussichtlich insgesamt 300.000 Verfahren in der ersten Instanz verhandelt, schätzt Robert Seegmüller, Vorsitzender des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter. Das seien doppelt so viele wie noch 2015. Dieser Anstieg hat vor allem einen Grund: Es gibt immer mehr Klagen von Asylbewerbern gegen die Entscheidungen ihrer Anträge beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Sie machen aktuell zwei Drittel, also 200.000 Fälle aller verhandelten Verfahren aus.

Fliesenwerk Boizenburg - Aufschwung nach der Pleite

Mehr als 1000 Jahre Tradition hat das Fliesengeschäft in Boizenburg - und hat der Stadt sogar den Beinamen "Fliesenstadt" eingebracht. Doch das Unternehmen stand bereits 4 x vor dem Aus. Nun hat sich das Werk mit einem Fliesenhändler aus Niedersachsen zusammen getan. und - wieder einmal - neu erfunden.

Jubiläum: 20 Jahre Tagesstätte für Behinderte in Röbel

Viele Menschen mit Handicap sind in speziellen Werkstätten bei uns im Land beschäftigt. Für schwerst körperlich und geistig Behinderte ist das allerdings nicht möglich. Sie können die Arbeit nicht leisten und brauchen eine intensive Betreuung. Die bekommen sie z.B. in Röbel. Vor 20 Jahren ist die Tagesstätte der Interessengemeinschaft "Gemeinsam Leben" eröffnet worden und unterstützt seither Heime und Familien.

Aktion: Weltnashorntag im Schweriner Zoo gefeiert

Im Schweriner Zoo wird heute der Weltnashorntag mit verschiedenen Aktionen gefeiert. Unter anderem spielt das Landespolizeiorchester direkt aus dem Nashorngehege. Besucher dürfen ebenfalls in die 8000qm große Anlage. Die in dieser Woche gesammelten Spenden gehen an "Save the Rhino" - eine Schutzorganisation, die gegen Wilderei und illegalen Handel arbeitet.

Spezialist: Unterwegs mit dem Steinreiniger

Steine sind praktische Baustoffe für viele Einsatzbereiche, besonders eignen sie sich zum Pflastern von Gehwegen. Nach ein paar Jahren müssen sie aber gereinigt werden. Der Befall von Unkraut spielt dabei eine große Rolle. Nun kann man sich die Arbeit machen und alles selber reinigen, wir haben mal Spezialisten bei der Reinigung begleitet.

 

Redaktionsleiter/in
Michael Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung684122.html