Nordmagazin

Donnerstag, 14. September 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 15. September 2017, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 15. September 2017, 09:00 bis 09:30 Uhr

Aufklärung: Innenausschuss tagt zu Anti-Terror-Einsatz Ende August

Die Anti-Terror-Razzia Ende August in Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt heute den Innenausschuss des Landtags. Innenstaatssekretär Lenz soll über die Durchsuchungen bei sechs Personen berichten. Einsatzkräfte des Bundeskriminalamtes hatten Wohnungen und Büros von zwei Terror-Verdächtigen und vier Zeugen zeitgleich durchsucht. Den zwei Verdächtigen, einem Rechtsanwalt und einem Polizeibeamten, wird die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vorgeworfen. Bei der Razzia wurde aber bisher nichts gefunden, was darauf hindeuten würde. Festnahmen gab es keine. Die Linke verlangte Einsicht in die beschlagnahmten Unterlagen.

Weitere Informationen

Nach Anti-Terror-Einsatz: Keine "Todesliste"

In der vergangenen Woche gab es Anti-Terror-Razzien an mehreren Orten im Nordosten. Die Ermittler vermuteten eine "Todesliste" - bislang wurde diese allerdings nicht gefunden. mehr

Landwirtschaftsausstellung: MeLa beginnt in Mühlengeez

Mit gut 1000 Ausstellern startet die Landwirtschaftausstellung MeLa in Mühlengeez. Bis zum Sonntag sind Tiere und Landtechnik zu sehen. In der Halle der Ernährungswirtschaft können Besucher Milchprodukte, Fleisch- und Fischwaren sowie Obst, Gemüse, Süßigkeiten und Getränke probieren.

Weitere Informationen
mit Video

Agrarmesse MeLa endet mit Besucher-Rekord

Die Landwirtschaftsmesse MeLa in Mühlengeez ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Nach Angaben der Veranstalter kamen an den vier Tagen 72.700 Gäste an den vier Tagen. mehr

Urteil: Gebühren für Strandbäder sind rechtswidrig

Einfach mal am Strand spazieren, buddeln oder planschen - an vielen Stränden ist das kostenlos, in anerkannten Ostseebädern zahlen die Besucher Kurtaxe und in manchen Orten erheben die Gemeinde dafür Gebühren. Gegen genau solche Eintrittsgelder von Strandbädern haben zwei Bürger aus Ostfriesland sich bis vor das Bundesverwaltungsgericht geklagt. Gestern Abend haben die Richter entschieden, dass die Kosten rechtswidrig sind. Auch einige Strandbäder in MV müssen nun prüfen, ob sie an ihren Gebühren festhalten können.

Sommerinterview: Gespräch mit dem Spitzenkandidaten der Linkspartei Dietmar Bartsch

Die Kandidaten, die Partei, das Programm - vor der Bundestagswahl richtet Nordmagazin - Land und Leute den Fokus auf die Politik. Diesmal sprechen wir mit Dietmar Bartsch, dem Spitzenkandidaten der Partei DIE LINKE. Bartsch fordert eine Mindestrente sowie die Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro. Zudem spricht sich Bartsch für eine sogenannte "Millionärssteuer" aus: Demnach sollen Vermögen ab einer Million Euro mit fünf Prozent besteuert werden. Wahlkampfziel der Linken sei es drittstärkste Kraft im Bundestag zu bleiben.

Weitere Informationen
mit Audio

Wahlkampf-Porträt: Wagenknecht und Bartsch

NDR Info stellt vor der Bundestagswahl die Spitzenkandidaten der wichtigsten Parteien vor. Im Porträt: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, das Duo der Partei Die Linke. mehr

Gartenserie: Tipps und Tricks vom Nordmagazin-Gärtner

Redaktionsleiter/in
Michael Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung682392.html

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

13.09.2017 19:30 Uhr

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr