Proteste von Flüchtlingen in Jördenstorf

Erneut Flüchtlingsproteste in Jördenstorf

Nordmagazin -

Nach nächtlichen Protesten haben Bewohner einer Notunterkunft in Jördenstorf abermals gegen schlechte Wohnbedingungen und lange Registrierungszeiten protestiert.

1,81 bei 21 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Jördenstorf: Flüchtlinge blockieren Landstraße

50 Flüchtlinge haben in der Nacht aus Protest gegen ihre Unterbringung eine Landstraße bei Teterow blockiert. Der Landkreis lehnt einen Umzug aus der Jördenstorfer Notunterkunft ab. mehr

Nordmagazin

03.03.2016 19:30 Uhr

30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land. mehr