Sendedatum: 12.07.2015 14:00 Uhr  | Archiv

Wickelrock zum Wenden

 

Material

  • zwei verschiedene Stoffe, gemustert und unifarben, je 140 cm breit
  • Seife
  • Bindeband
  • Papier und Bleistift
  • Maßband und Lineal
  • Schere
  • Kreide

Anleitung

  • Die Stoffe werden ausgewählt. Es handelt sich um einen Wickel- und Wenderock, somit werden also zwei unterschiedliche Stoffe benötigt
  • Da der Rock in einer Einheitsgröße genäht wird und passend ist von Größe 36 bis 42 fällt das Maßnehmen an der Person weg
  • Der Schnitt wird anhand der kleinen Zeichnung maßstabsgetreu auf den großen Bogen Papier übertragen. Dann den Schnitt einfach ausschneiden und fertig ist die Papierschnittgrundlage
  • Dieses Schnittmuster nun jeweils auf  beide Stoffe legen, feststecken und 1 Zentimeter Nahtzugabe an allen Kanten des Schnittes mit Seife markieren. Dann aus jedem Stoff den Rock zuschneiden. Jetzt nur noch überlegen aus welchem Stoff der Gürtel bestehen soll und diesen dann auch zuschneiden
  • Abnäher für die Seitennähte mit Kopierpapierübertragen
  • Abnäher an beiden Rockteilen nähen und bügeln
  • Bindeband verstürzen, wenden und bügeln
  • Nun das Bindeband zwischen beiden Rockbahnen an der Markierung feststecken (Rockbahnen liegen rechts auf rechts)
  • Den Rock einmal komplett verstürzen (an der Kante entlang nähen) und eine kleine Öffnung zum Wenden lassen
  • Rock wenden und bügeln
  • Die Öffnung von Hand schließen
  • Knopflöcher nähen, Knöpfe annähen

 

Dieses Thema im Programm:

Mein schönes Land TV | 12.07.2015 | 14:00 Uhr