Mein schönes Land TV

Das Jahr beginnt - Gutes bewahren, Schönes entdecken

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:30 bis 13:00 Uhr

Familie Habermann aus Bergen

Auf dem Rippenhof, von 80 alten Eichen umgeben und inmitten der Lüneburger Heide bei Bergen gelegen, scheint die Zeit still zu stehen - seit 1470 lebt hier die landwirtschaftliche Familie Habermann.Traditionsbewusst und doch mit immer neuen Ideen. Im alten Bauernfachwerkhaus wird deftig gekocht: Himmel und Erde aus Äpfeln und Kartoffeln mit Rinderwurst, Preiselbeeren und ausgelassenem Schinkenspeck, dazu eine süß-herbe Erinnerung an Kurfürst Ernst-August: die Welfenspeise. Alpenveilchen bringen Farbe in die winterliche Diele, bevor es hinaus geht zum lieben Vieh: Landwirt Wilhelm kennt jedes seiner Tiere beim Namen. Rinder, Esel, Gänse und Ziegen wollen versorgt sein.

Familie Krauskopf aus Boimstorf

Bianca Krauskopf aus Boimstorf bei Königslutter ist nicht nur Landwirtin und Floristin, sondern auch begeisterte Nudelmacherin - sie braucht dazu nur Mehl und Eier. Den "Pfiff" geben Bärlauch, Chili und andere Gewürze aus dem eigenen Garten. Auf dem Nudelhof ist der Winter eingekehrt - die ideale Zeit, um Sturmholz für einen Christrosenkranz zu sammeln oder Nistkästen für die heimischen Vögel zu fertigen - eine schöne Idee für das eigene Heim! Im Wald beobachtet die Landwirtin Bianca Wildschweine, Füchse und Rehe beim Äsen. Nach dem winterlichen Ausflug gibt es leckere Nudeln - mit Kalbsleber und Hagebuttenchilisauce. Zum Nachtisch genießt die Familie Priliken - warme, süße Hefeteigkringel.

Alle Informationen zur Senduung

Tipps für Heim und Garten

Zitrone, Lavendel und Farnkraut gegen Ungeziefer, Rosen in der Vase und im Garten: Die Tipps und Anleitungen aus der Sendung sind für jede Jahreszeit genau das Richtige. mehr

Rezepte: Einfach und traditionell

Blaubeer-Pfannkuchen mit Buttermilch, Käsekuchen ohne Boden und Schwarzbrot im Weckglas: Die Rezepte der Sendung sind regional, saisonal und typisch norddeutsch! mehr

Redaktionsleiter/in
Jürgen Meier-Beer
Produktionsleiter/in
Viola von Liebieg
Redaktion
Matthias Latzel