Ein selbstgebautes Mini-Gewächshaus steht auf einem Tisch. © NDR

Schnell und einfach: Gewächshaus selbst gemacht

Gemüse und Blumen vorziehen? Kein Problem im Mini-Gewächshaus. Mit einem Eierkarton, einem Gefrierbeutel, Erde und Samen ist es schnell, günstig und einfach selbst gemacht.

4,5 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Gemüse, Kräuter und Blumen vorziehen

Blumen, Kräuter und Gemüse: Viele Pflanzen dürfen bei niedrigen Temperaturen noch nicht im Freien gepflanzt oder gesät werden. Sie können aber vorgezogen werden. mehr

Im Mini-Gewächshaus Gemüse ziehen

Hobbygärtner sollten kleine Gewächshäuser zur Hilfe nehmen, um jetzt Jungpflanzen für den Garten zu ziehen. Das feuchte Kleinklima ist perfekt für das Wachstum der Pflanzen. mehr

Gurken und Tomaten in einem Gewächshaus ziehen

Mit einem kleinen Trick lassen sich Tomaten und Gurken trotz unterschiedlicher klimatischer Ansprüche in nur einem Gewächshaus ziehen. Experte Peter Rasch zeigt, wie es geht. mehr

Tipps für eine reiche Tomatenernte

Wer im Sommer leckere Tomaten ernten möchte, kann sie auf der Fensterbank vorziehen. Ins Beet dürfen die jungen Pflanzen aber erst, wenn es keinen Frost mehr gibt. mehr

Keimprobe: Was taugt altes Saatgut?

Saatgut ist nicht unendlich einsetzbar, die Keimfähigkeit kann nachlassen. Experte Ralf Walter erklärt, woran man erkennt, ob die alten Samen noch in Ordnung sind. mehr