Archiv

Die Sendung - nach Datum sortiert

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

mit Video

Lieb & Teuer

29.05.2016 16:00 Uhr

Der Entwurf des "Sinnenden Mädchens" stammt vom Künstler Daniel Stocker (1865-1957). Überlebensgroß schmückt die Aktfigur den Weißenburgbrunnen in Stuttgart. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

22.05.2016 16:00 Uhr

Die Fußschale ist aus Keramik und hat eine Kleeblattform. Hersteller ist die Firma Ginori, die 1735 mit der Hilfe von Arbeitern aus den Manufakturen Wien und Meissen gegründet wurde. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

15.05.2016 16:00 Uhr

Stockuhren gehörten zu den ersten Tischuhren nach Erfindung des Pendels im 17. Jahrhundert. Die Einzelanfertigung des Hamburger Uhrmachers Andreas Lindgren entstand um 1840. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

08.05.2016 16:00 Uhr

Das Porträt zeigt Leopold I., Fürst von Anhalt-Dessau, genannt "Der alte Dessauer" (1676 - 1747). Es geht auf ein Gemälde zurück, das der Hofmaler Antoine Watteau geschaffen hatte. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

01.05.2016 16:00 Uhr

Das Pastell von Alexander von Szpinger zeigt das Rokokoschlösschen in Dornburg. Er malte überwiegend Motive aus dem Thüringer Raum. Außerdem: eine elektrische Wärmflasche. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

24.04.2016 16:00 Uhr

Die Figur stellt die berühmte Schauspielerin Sarah Bernhardt dar. Der französische Künstler Théophile Francois Somme zeigt sie in der Rolle der entfernten Prinzessin. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

17.04.2016 16:00 Uhr

Das Ölbild "Bulldogge und Dackel" stammt vom Berliner Tiermaler Heinrich Sperling (1844-1924). Er ist berühmt für seine realistischen Darstellungen von Hunden. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

10.04.2016 16:00 Uhr

Die französische Pendule besitzt ein silbernes Zifferblatt und ein Schloss-Scheibenschlagwerk. Die Bronzefigur stellt Chelone, eine Nymphe aus der greichischen Mythologie, dar. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

03.04.2016 16:00 Uhr

Die vergoldete Pfeffermühle ist im Rokoko-Stil gearbeitet. Hersteller ist der berühmte Wiener Hoflieferant Josef Carl von Klinkosch. mehr

mit Video

Lieb & Teuer

20.03.2016 16:00 Uhr

Den Sockel der Pendule schmückt ein arabischer Reiter. Nach Napoleons Ägyptenfeldzug waren orientalische Themen in Frankreich in Mode. Die Uhr entstand um 1840. mehr