Videos zum Thema Porzellan

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

07:43 min

Meissener Porzellan-Bildplatte

29.05.2017 06:50 Uhr

Auf der bemalten Porzellanplatte aus der Manufaktur Meissen ist die heilige Madonna abgebildet. Das Original "La Belle Jardinière" von Raffael hängt im Pariser Louvre. Wert: um 10.000 Euro. Video (07:43 min)

04:15 min

Japanischer Wandteller

29.05.2017 06:50 Uhr

Der Porzellanteller entstand in der Meiji-Zeit in der japanischen Region Kutan. Er zeigt eine Palastgesellschaft beim Hanami-Fest, das zu Ehren der Kirschblüte gefeiert wird. Wert: um 500 Euro. Video (04:15 min)

05:08 min

Delfter Fayence-Vasen

14.05.2017 16:00 Uhr

Fayence-Vasen wie diese wurden im 18. Jahrhundert im holländischen Delft bereits seriell hergestellt. Sie standen zumeist als Dekoration auf dem Kamin. Wert: 100 Euro zusammen. Video (05:08 min)

04:33 min

Meissener Porzellan-Seeadler

14.05.2017 16:00 Uhr

Der Seeadler, der einen Karpfen frisst, wurde 1930 in der Manufaktur Meissen ausgeformt. Die Vorlage ist deutlich älter: Sie stammt von Johann Joachim Kaendler (1706 - 1775). Wert: 2.500 Euro. Video (04:33 min)

05:47 min

Figurengruppe Diana

07.05.2017 16:00 Uhr

Die Gruppe um "Diana" wurde wohl von Fasold und Stauch aus Bock-Wallendorf in Lichte um 1910 produziert. Vorbild war ein Entwurf aus der Manufaktur Meissen. Wert: um 2.000 Euro. Video (05:47 min)

05:17 min

Waschgarnitur im Streublümchendekor

30.04.2017 16:00 Uhr

Von der Porzellan-Manufaktur Meissen gefertigt, umfasst die Waschgarnitur eine Seifenschale, eine Wasserkanne, ein Schmutzwassereimer und einen Nachttopf. Wert: etwa 1.000 Euro. Video (05:17 min)

03:56 min

Porzellan-Buckelplatte im Delfter Stil

09.04.2017 16:00 Uhr

Die Fayenceplatte wurde um 1700 in Frankfurt hergestellt. Das chinesisch inspirierte Dekor soll an den Delfter Stil erinnern. Der Wert liegt bei 400 Euro. Video (03:56 min)

05:46 min

Porzellanfigur von Hutschenreuther

02.04.2017 16:00 Uhr

Bis in die 1960er-Jahre wurde die Hutschenreuther-Figur "Eifersucht" produziert. Das Exemplar stammt aus Vorkriegsproduktion. Der Wert beträgt etwa 250 bis 300 Euro. Video (05:46 min)

04:48 min

KPM-Vase mit Dornier-Wasserflugzeug-Dekor

26.03.2017 16:00 Uhr

Die Vase stammt aus der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin. Sie ist mit dem Wasserflugzeug Do X von Dornier bemalt. Der Wert beträgt etwa 600 Euro. Video (04:48 min)

05:57 min

Große Redensche Vase von KPM

19.03.2017 16:00 Uhr

Die große Kratervase von KPM ist mit antiken Ansichten des Forum Romanum verziert. Das Stück ist zwischen 1823 und 1832 entstanden. Der Wert beträgt etwa 20.000 Euro. Video (05:57 min)