Videos zum Thema Uhren

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

06:04

Empire-Pendule

15.10.2017 15:30 Uhr

Die Uhr schmückt ein Abbild des römischen Kaisers Hadrian. Zur Zeit des Bürgerkönigs Louis Philippe ist sie in Frankreich entstanden. Der Wert liegt unrestauriert bei etwa 1.400 Euro. Video (06:04 min)

05:36

Antike Säulen-Sonnenuhren

08.10.2017 15:30 Uhr

Die Säulen-Sonnenuhren gehen auf eine Erfindung des Mönchs "Hermann der Lahme" zurück, der auf der Insel Mainau lebte. Der Wert liegt zusammen bei etwa 3.500 Euro. Video (05:36 min)

06:10

Wanduhr mit Schaukel-Pendel

01.10.2017 15:30 Uhr

Die Wanduhr aus Nussbaumholz ist mit Bronzebeschlägen versehen. Sie wurde 1879 bei der Firma Lenzkirch hergestellt. Der Wert beträgt etwa 1.300 Euro. Video (06:10 min)

05:56

Taschenuhr mit Kalender

10.09.2017 16:00 Uhr

Die goldene Taschenuhr ist zwischen 1890 und 1895 entstanden. Sie ist mit Kalendarium und Mondphase ausgestattet. Der Wert: etwa 2.400 Euro. Video (05:56 min)

04:25

Kaminuhr von Junghans

04.09.2017 06:50 Uhr

Der Stil dieser Uhr aus Nussbaum geht auf die englische Bracket Clock zurück. Unter dem Pendel befindet sich der Stern mit "J", den die Firma Junghans ab 1894 verwendete. Wert: um 800 Euro. Video (04:25 min)

05:07

Neuenburger Pendule

20.08.2017 16:00 Uhr

Vorbild für diese Uhr ist die Neuenburger Pendule (Pendule Neuchateloise) aus Frankreich. Dieses Modell stammt aus Sumiswald. Wert: um 3.500 Euro. Video (05:07 min)

04:01

Zwei Regenschirmuhren

13.08.2017 16:00 Uhr

Die Chronometer besitzen einfache Uhrwerke. Die rosafarbene Uhr war ein Werbeartikel von Coca Cola, die grüne Uhr stand auf einem Schreibtisch. Wert: grüne Uhr 450 Euro, rosafarbene Uhr 225 Euro. Video (04:01 min)

05:54

Stutzuhr

30.07.2017 16:00 Uhr

Auffällig an der Uhr im Regence-Stil sind die Säulenträgerinnen und ein schweres Sonnenpendel. Die Marke auf der Rückseite der Platine weist auf die Firma Lenzkirch hin. Wert: um 1.400 Euro. Video (05:54 min)

05:31

Dekorative Tischuhr

23.07.2017 16:00 Uhr

Auf dem silbernen Uhrengehäuse mit Lapislazuli-Verkleidung thront eine Dionysos-Figur. Die Punze verrät, dass die Uhr zwischen 1867 und 1872 in Wien hergestellt wurde. Wert: 2.000 Euro. Video (05:31 min)

04:59

Carteluhr

09.07.2017 16:00 Uhr

Die Uhr mit dem Bronzegehäuse aus Sonnenkränzen erinnert an König Louis XIV. Sie wurde 1882 in der Manufaktur Gustav Becker in Freiburg in Schlesien hergestellt. Wert: 1.500 Euro. Video (04:59 min)