Asiatika - Die Videos

Die Videos zu den Objekten in chronologischer Reihenfolge.

04:38 min

Japanische Satsuma-Schale aus Keramik

11.06.2017 16:00 Uhr

Die Schale aus Japan hat die Form einer Awabi-Schnecke. Das Rankan-Dekor zeigt unsterbliche buddhistische Heilige. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts für den Export hergestellt. Wert: 300 Euro. Video (04:38 min)

05:14 min

Chinesisches Bronze-Siegel

16.04.2017 16:00 Uhr

Die Bronzefigur symbolisiert Wohlstand. Liu Hai reitet auf der legendären dreibeinigen Kröte. Solche universell einsetzbaren Siegel sind beliebte Mitbringsel von Asien-Reisen. Wert: um 50 Euro. Video (05:14 min)

05:25 min

Japanische Kriegerfiguren aus Bronze

05.03.2017 16:00 Uhr

Den japanischen Samurai-Figuren aus Bronze sind die Waffen abhanden gekommen. Sie sind um 1900 in der Manufaktur Gyoko entstanden. Der Wert der Figuren beträgt 2.000 bis 2.500 Euro. Video (05:25 min)

06:11 min

Chinesisches Tee-Set

08.01.2017 16:00 Uhr

Das chinesische Tee-Service aus Yixing-Keramik entstand Ende des 19. Jahrhunderts in Shanghai. Es ist mit Zinnbeschlägen verziert, die Drachen- und Shou-Symbole zeigen. Wert 300 bis 400 Euro. Video (06:11 min)

05:48 min

Chinesische Deckelvase

16.10.2016 16:00 Uhr

Die blau-weiße Ballustervase ist im "Cracked-Ice-Dekor" gehalten, das Ende des 17. Jahrhunderts entwickelt wurde. Die Pflaumenblüten symbolisieren Stärke und Widerstandskraft. Wert: um 600 Euro. Video (05:48 min)

06:28 min

Lotus-Mandala

09.10.2016 16:00 Uhr

Der meditierende Mahavira erscheint aus einer bronzenen Lotusblüte, indem man eine Ringhalterung löst. Solche Mandalas dienten der Vertiefung der Meditation. Wert: 200 Euro. Video (06:28 min)

06:09 min

Geschnitzter Becher

25.09.2016 16:00 Uhr

Der Becher aus Bambusholz stammt aus dem asiatischen Raum. Das geschnitzte Motiv zeigt einige Gelehrte an einem Tisch - unter einer Kiefer Schutz suchend. Wert: um 500 Euro. Video (06:09 min)

06:01 min

Taj Mahal aus Elfenbein

28.08.2016 16:00 Uhr

Das berühmte indische Mausoleum ist eine Schnitzarbeit aus Elfenbein. Dessen Handel war nach 1947 verboten. Wert mit entsprechenden CITES-Bescheinigung: 800 bis 2.000 Euro. Video (06:01 min)

05:36 min

Japanisches Textilbild

14.08.2016 16:00 Uhr

Das Seidenbild ist in der "Oshie-Technik" gefertigt. Die Körper der Figuren sind mit Papier Watte oder Stoff unterfüttert - und erscheinen dadurch plastisch. Es entstand um 1900. Wert: um 800 Euro. Video (05:36 min)

05:05 min

Zwei daoistische Gottheiten

07.08.2016 16:00 Uhr

Die Figuren aus Bronze mit Lackvergoldung stellen die Göttin der Unsterblichkeit und den Gott des Reichtums dar. Sie entstanden in China in der späten Ming-Zeit. Wert: je um 800 Euro. Video (05:05 min)