Jagdgemälde von Karl Friedrich Schulz in der NDR Sendung Lieb & Teuer. © NDR Fernsehen

Jagdgemälde nach Karl Friedrich Schulz

Lieb & Teuer -

Die beiden Jagdbilder zeigen Szenen mit Wilddieben. Die Original-Motive schuf der bekannte Maler Karl Friedrich Schulz um 1830. Der Wert beträgt etwa 2.000 bis 3.000 Euro pro Bild.

4 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Lieb & Teuer

04.06.2017 16:00 Uhr

Janin Ullmann lädt ein, kostenlos den Wert von Antiquitäten schätzen zu lassen. Diesmal: eine Mühle, eine Muschel, ein Zinnbesteck, ein Gebetsbuch und zwei Jagdgemälde. mehr