Die Geige ist Ende des 19. Jahrhunderts im tschechischen Raum entstanden. © NDR

Geige

Lieb & Teuer -

Im 19. Jahrhundert wurden vereinfachte Geigen gebaut, um herauszufinden, was für den Klang von Bedeutung ist. Dieses Instrument ist wie eine Gitarre achtförmig angelegt. Wert: um 2.000 Euro.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Lieb & Teuer

17.04.2016 16:00 Uhr

Das Ölbild "Bulldogge und Dackel" stammt vom Berliner Tiermaler Heinrich Sperling (1844-1924). Er ist berühmt für seine realistischen Darstellungen von Hunden. mehr