Nordmagazin - Land und Leute

Mittwoch, 22. November 2017, 18:00 bis 18:15 Uhr

Friedrich-Loeffler-Institut zur Vogelgrippe

Sie scheint alle Jahre wiederzukehren - die Vogelgrippe im Herbst. Während die Geflügelhalter vorsorglich schon jetzt ihre Tiere für's Weihnachtsgeschäft schlachten, beschäftigen sich die Forscher auf der Insel Riems mit der aktuellen Lage, mit möglicher Prävention und mit der globalen Situation. Wir sehen uns auf der Insel Riems um, im Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, sprechen mit den Wissenschaftlern über eine mögliche Vogelgrippe in diesem Jahr und gucken zudem, wie es den kleinen Geflügelhaltern derzeit so geht.

Redaktionsleiter/in
Michael Schmidt