Ein junger Mann hockt neben blauen auf einer Wiese stehenden Buchstaben: POESIE. © NDR / Kulturjournal

Ein Tag der Poesie mit Sebastian 23

Kulturjournal -

Er spielt mit Wörtern, ihren Lauten, dichtet, slamt - mal lustig, mal ernst, mal wild, mal albern. Aber immer mit Sinn und Hintersinn: der Poetry Slammer Sebastian 23.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Tag der Poesie: Ihr Heimatgedicht

Nur mit Sprache können wir die Welt erfassen. Zum "Welttag der Poesie" geht es um ihre komprimierteste Form: das Gedicht. Hier sind Ihre Heimatgedichte, die Sie uns geschickt haben. mehr

Informationen zur Sendung

Kulturjournal

20.03.2017 22:45 Uhr

Eigentlich wissen wir es alle: Viele Probleme der Welt wären gelöst, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden. Doch der Fleischkonsum geht kaum zurück. Warum nur? mehr