Inas Nacht - Best of Sabbeln 2014

Sonntag, 01. Januar 2017, 01:50 bis 02:50 Uhr

Late-Night-Show mit der norddeutschen Kabarettistin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller und nach "Müllerinart": Statt Live-Show mit großer Bühne, Big-Band, Schreibtisch und viel Tamtam ist der Schauplatz von Inas Nacht die winzige Hamburger Hafenkneipe "Zum Schellfischposten" mit aberwitzig wenig Zuschauern, einem feuchtfröhlichen Shantychor und viel Talk, Musik und Comedy.

Die besten Talks aus den Folgen 2014

Dieses Spannungsfeld - großartige Livemusik, gefühlvolle Balladen im Duett, ausgelassene Kneipenstimmung und intime Tresengespräche - macht Inas Nacht so einzigartig. Nun also die besten Szenen aus der aktuellen Staffel von Inas Nacht.

Promis in allen Lebenslagen, natürlich auch in den horizontalen: Anbaggertipps von Seniorenplayboy Rolf Eden. Til Schweiger gibt tiefste Einblicke, was so alles unter seiner Bettdecke stattfindet. Sebastian Pufpaff referiert über 4.000 Jahre alten Käse und warum Rehe keine Socken mögen. Jan Josef Liefers erklärt, wie man Al Pacino möbliert und Jutta Speidel zieht blank. Henning Baum küsst ein Kotelett und wir erfahren, warum Papst Johannes Paul kein Fußballer geworden ist. Und wo Bülent Ceylan eine Glatze hat.

Fragen, die uns bewegen: warum Hans Sigl und Ina niemals heiraten werden, warum Bobby Dekeyser in Skischuhen joggt, Udo Wachtveitl erst mittags aufsteht. Was Dolly Buster und Meret Becker gemeinsam haben. Warum Jörg Pilawa Amrum nicht gekauft hat. Warum Robert Niedecken Wolfgang heißt. Außerdem: Rea Garvey und ein Schaf, Tobias Moretti und ein Transvestit. Linda Zervakis, Oliver Mommsen, Winfried Glatzeder, Steffen Hallaschka, Monika Gruber, Thorsten Havener. Und last but not least: Jenke von Wilmsdorff stellt internationale Rezepte zur Weihnachtszeit vor: Wasserbüffelpeniswurstsalat und Eseleichelsalami.

Autor/in
Ina Müller
Redaktion
Franziska Kischkat
Moderation
Ina Müller
Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow