Hamburg Journal 18.00

Donnerstag, 10. März 2016, 18:00 bis 18:15 Uhr

Fernweh in Hamburg

Bild vergrößern
2013 war Italien im Miniatur Wunderland noch im Rohbau, nun ist es bald fertig.

Das Miniatur Wunderland in der Hamburger Speicherstadt ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Hamburg. Seit der Eröffnung im Jahr 2000 wurde die inzwischen größte Modelleisenbahn der Welt permanent erweitert. Deutschland, Österreich, Schweiz, USA und Skandinavien gibt es schon. Jetzt wird vor den Augen der Besucher Italien nachgebaut. Seit nunmehr drei Jahren bauen die Modellbauer an Bella Italia, in diesem Jahr soll eröffnet werden. Die Almalfi-Küste und Südtirol sind schon so gut wie fertig, Rom ist hingegen noch im Rohbau.

Und dann geht das Hamburg Journal noch auf Schwedentour. Von Bullerbü bis Zimtschnecke, in Hamburg würde sich Pippi Langstrumpf wohlfühlen. Keine andere Stadt in Deutschland hat so viel Schweden-Charme. Hier gibt es eine schwedische Seemannskirche samt traditionsreichem Chor, Leckereien aus dem Land der Elche, Möbel wie in Bullerbü und eine Ausstellung, die aktuelles Kunsthandwerk aus Schweden zeigt.

Redaktionsleiter/in
Clarissa Ahlers-Herzog
Produktionsleiter/in
Leonardo de Araujo
Redaktion
Arne Siebert
Moderation
Christian Buhk
Nachrichtenmoderation
Kristina Gruse