Hamburg damals

In der Reihe "Hamburg damals" öffnet das Hamburg Journal jeden Sonntag um 19.30 Uhr das NDR Archiv und wirft einen Blick zurück auf Hamburgs bewegte Geschichte.

"Der Große Brand 1842": Zwischen dem 5. Und 8. Mai 1842 verwüstete der "Große Brand" mehr als ein Viertel des damaligen Stadtgebietes. 51 Menschen kamen ums Leben, die Zahl der Obdachlosen wurde auf 20.000 geschätzt, die Zahl der zerstörten Häuser auf etwa 1.700 in 41 Straßen. 102 Speicher waren ebenso zerstört wie drei Kirchen (darunter die Hauptkirchen St. Nicolai und St. Petri), das Rathaus, die Bank, das Archiv und das Commercium mit der alten Börse. Wir erzählen die Geschichte des Brandes anhand von Originaldokumenten und nachgestellten Szenen nach und befragen dazu zwei Experten. Die aktuelle Sendung und einige Höhepunkte der Reihe sehen Sie hier:

04:09 min

Hamburg damals: Theater der Welt 1989

28.05.2017 19:30 Uhr

Seit 1979 macht das "Theater der Welt" alle zwei bis drei Jahre in einer anderen deutschen Stadt Halt. In Hamburg das letzte Mal im Jahr 1989. Video (04:09 min)

04:07 min

Der "Große Brand" 1842 in Hamburg

07.05.2017 19:30 Uhr

Zwischen dem 5. und 8. Mai 1842 verwüstete der "Große Brand" mehr als ein Viertel des damaligen Stadtgebietes. Zahlreiche Menschen kamen bei der Katastrophe ums Leben. Video (04:07 min)

04:21 min

Hamburg damals: Uwe Seelers letztes Fußballspiel

30.04.2017 19:30 Uhr

1.400 Tore, vier Weltmeisterschaften und ein Spitzname, den wohl jeder kennt: "Uns Uwe". Uwe Seelers Karriere ist beeindruckend. Vor 45 Jahren beendete er sie im Volksparkstadion. Video (04:21 min)

04:05 min

Schulunterricht nach Kriegsende

23.04.2017 19:30 Uhr

Bald jährt sich wieder das Ende des Zweiten Weltkrieges. Wie schwierig die Wiederaufnahme des Schulbetriebs in den ersten Jahren nach dem Krieg war, wissen heute nur noch wenige. Video (04:05 min)

03:55 min

Damals: Hamburg-Berlin-Woche

12.03.2017 19:30 Uhr

Während es Hamburg in den 50er-Jahren recht gut ging, litt Berlin finanziell unter der deutsch-deutschen Trennung. Eine Berlin-Woche in der Hansestadt sollte Abhilfe schaffen. Video (03:55 min)

03:58 min

Hamburg damals: 70 Jahre Studio Hamburg

05.03.2017 19:30 Uhr

Vor genau 70 Jahren wurde Hamburg zur Filmstadt. Dank eines Mannes aus Ungarn, der nach dem Krieg der Liebe wegen in Hamburg geblieben war. Video (03:58 min)

04:16 min

Hamburg damals: AKW vor der Tür

08.01.2017 19:30 Uhr

In den 70er-Jahren entdeckt Deutschland die Atomkraft für sich. Viele Menschen wollen die auf den ersten Blick saubere Energie. Am 8.1.1972 geht das AKW Stade in den Probebetrieb. Video (04:16 min)