Ein altes Etikett des Giftgas Zyklon-B

Hamburger Unternehmen lieferte Gas für KZs

Hamburg Journal -

Millionen Menschen starben durch das Gas, das vom Unternehmen Tesch & Stabenow an die NS-Vernichtungslager geliefert wurde. Allein 1943 gingen 12 Tonnen Zyklon B nach Auschwitz.

2,78 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

Hamburg Journal

08.03.2016 19:30 Uhr

Star-Geiger Nigel Kennedy spielt in Hamburg, Bergedorfer Bürger setzen sich für Völkerverständigung ein, und die Bergedorfer Zeitung sieht in eine ungewisse Zukunft. mehr